wd2go verlangt Desktop App

Guten Tag,

Wie komme ich nur über den Browser zu meinen Daten, wie es alle anderen Cloud-Dienste auch machen?

Auf www.wd2go.com (Safari oder Chrome, MacBook, OS X 10.9.4) zeigt mir die Seite zwar meine My Cloud an, klicke ich auf das Symbol, oder auf View Shares am Icon geht es immer auf die Download-Seite und ich soll mir eine Desktop App runterladen. In der Arbeit, im Hotel und bei Freunden habe ich aber keine Berechtigung zur Installation - also wie kommem ich zu meinen Daten?

Muss ich eventuell Einstellungen am Dashboard ändern? Und wie komme ich über den Browser zum Dashboard (diese Einstellung muss man ja freigeben, also wird es sie auch geben …)

Bin euch für jeden Rat dankbar!

Wie man über den Browser zum Dashboard kommt: In Windows: http://wdmycloud/  In Mac: http://wdmycloud.local/

Wie man zugriff bekommt auf einem WD My Cloud, Mirror, EX2, oder EX4 Personal Cloud Gerät wenn man den WD My Cloud Mobile App benutzen will: http://wdc.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/10624/related/1/session/L2F2LzEvdGltZS8xNDA4MTEwOTU4L3NpZC91NzdpaVZfbA%3D%3D

Ich habe das gleiche Problem wie Romeo72 und konnte in den Foren bisher nichts dazu finden.

Genutzt wird eine WDMyCloud Ex 2. Über WD2Go kann ich mich einloggen und sehe auch mein Gerät.

Wenn ich jetzt auf view shares klicke, statt meine Ordner zu sehen, werde ich auf folgende Seite weitergeleitet.

Ich dachte zunächst, dass es am veralteten JAVA liegen würde. Das war es aber nicht.

1)Ist es nicht möglich ohne das Dekstop App auf die Daten zuzugreifen? Das kann ja eigentlich nicht sein, da ich screenshots gesehen habe, auf dem shares gezeigt werden, die man dann im Explorer aufmachen kann.

Vom Heimnetzwerk kann ich ohne weiteres auf alle Daten zugreifen. Mit meinem Iphone mittels des WD Apps ist es auch ausserhalb des Heimnetzes kein Problem auf die Daten zuzgreifen. Wenn ich mich aus dem Heimnetzwerk ausstöpsel und über mein Handy via Hotspot ins Netz gehe, bekomme ich über das Desktop App meine Daten auf der Cloud zu sehen. Surfe ich nun auf www.wd2go.com passiert das gleiche wie zuvor beschrieben.

Was mache ich falsch?

Habe die aktuelle Version des  IE und Mozilla Firefox genutzt. OS Win 8.1.

Obwohl ich UpnP nutze und auch mehrere Ports weitergeleitet habe zeigt, steht beim Cloudzugriff “Relaisverbindung hergestellt”. Liegt es evtl. daran?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!:smiley:

Nachtrag: An der Relaisverbindung kann es nicht liegen. Ich habe es jetzt doch hinbekommen die Meldung “Portweiterleitungsverbindung hergestellt” zu generieren.

Neue Bitmap4.jpg

Hallo zusammen,

ich habe selbiges Problem wie meine Vorredner.
Nach der Anmeldung auf wd2go.com wird mir meine My Cloud Mirror zwar angezeigt, klickt man jedoch darauf gelangt man nicht zu seiner Cloud sondern auf eine Website auf der ich verschiedene Programme herunterladen kann. Genau die selbe wie aus dem Screenshot ein paar Posts vorher.

Würde gerne noch mal um Hilfe bitten.
Besten Dank,
Stephan

Die neueren Cloud Geräte(Mirror, EX-Reihe) arbeiten alle lediglich mit der App.

Vielen Dank für die Klarstellung.

Das bedeutet aber auch, dass ich zumindest meine WD My Cloud Ex2 von außen nicht nutzen kann. Neben den schon gegebenen Beispielen nur kurz die Ergänzung, dass auch der Arbeitstrechner Admin-Rechte für die Installation verlangt.

Bevor hämische Kommentarre kommen: Nein, ich habe es vorher nicht gelesen.

Der Kauf war dann ein glatter Fehlkauf, schade

Vielleicht währe FTP eine alternative?

Für einen FTP Server benötigen Sie die WAN IP von ihrem Router.

  • Anschließend müssten Sie ein Port-Forwarding am Router einrichten. Stellen Sie die Port-Weiterleitung bitte so ein das port 8021 extern auf port 21 intern auf die IP Adresse des MyCloud geleitet wird.

  • Geben Sie dann von außerhalb des Netzwerkes das folgende ein :

ftp://wan-ip:8021

z.B. ftp://123.456.789.123:8021

  • Passwort und Benutzername sind der Admin Benutzername und das Admin Passwort.

Vielen Dank für die Antwort!

Sie haben in der Frage wohl nicht nur die größere Erfahrung, sondern auch Recht.

In den kommenden Tagen werde ich dieses vermutlich ausgiebig ausprobieren.

Mal sehen, ob es dem Laien gelingt …

Nochmals Dank und weiterhin eine schöne Adventszeit

Viele Grüße

Ich habe mir die 4TB Mirror gekauft, nachdem ich gesehen habe wie elegant man über (fast) jeden Rechner und wd2go auf die cloud zugreifen kann - bei einer 2 TB Mycloud (ohne Mirror). Wieso geht das bei der?

Bin total enttäuscht zu lesen, dass nun eine App notwendig ist. Mal ganz praktisch: wer darf am Arbeitsplatz, im Hotel oder beim Kunden eine App installieren. Ich weiß - ftp: finde ich umständlicher.

Sehr schade und sehr missverständlich. Ich hatte massiv den Eindruck - die Beiträge machen es deutlich nicht nur ich - geht auch ohne Installation von Apps auf dem Rechner.

Schön wäre eine portable Version ohne zwingend notwendige Installation einer App…

Also ich kann nur von der mycloud ex2 reden da kann man unter Einstellungen-> allgemein den Dashboard Zugriff aktivieren. Wenn man dann noch Port 80 und/oder 443 für https vom WAN aus zum NAS reinlässt kommt man mit dem Browser aufs Dashboard wo man den webdateibetrachter verwenden kann.