MyCloud Ex2 erkennt neue FP nicht

Schönen Tag! Ich habe meine Festplatten getauscht von 500 GB auf 2TB. Der Tausch hat gut geklappt, alle Daten vorhanden. Im Dashboard wird aber weiterhin auf der Grafik der Startseite die 500 GB-Platte gezeigt. In den Einstellungen Festplatte erscheint aber die 2TB-Platte.
ich bitte um Hilfe und Tipps
Manfred

Hallo Manfred_Kolbl,

Wie hast du die Erweiterung des Speichers genau durchgeführt?

Gruss,
Patchy

Hallo Patchy!
Es war einen FP kaputt, die ich zuerst ersetzt habe, damit die Daten von der alten auf die neue, große FP überspielt werden. Also Gerät heruntergefahren, vom Strom genommen, kaputte FP ausgebaut und neue eingebaut, Gerät wieder an den Strom angeschlossen. Als das fertig war, habe ich die zweite FP eingesetzt und wieder auf die Datenspiegelung gewartet. Das hat ja alles geklappt.


liebe Grüße
Manfred

Was siehst du denn jetzt im Dashboard bei “Virtuelles Volume”?

Hallo Lutz_Juwick!


das hat vorher auch so ausgesehen.
lG
Manfred

Ok und unter RAID gibt es auch keine Option zum vergrößern?

Ich glaube ich würde in diesem Fall ein Backup meiner Daten extern machen und die EX2 neu aufsetzen.


das sehe ich unter RAID; ich kenne mich aber zu wnig aus, um da etwas zu verstellen, da ich Sorge habe, alle Daten sind gelöscht.

lG
Manfred

Hallo Manfred,

wenn Du aus einem RAID1 Verbund mit 500GB eine defekte Platte gegen eine zb. 2TB ersetzt kann der RAID-Kontroller bei der Wiederherstellung des Arrays natürlich nur 500GB verwenden. Wenn Du jetzt im nächsten Schritt, also wenn die Replizierung fertig ist und RAID1 wieder funktional ist, die andere 500GB gegen eine zweite 2 TB wechselst und wieder replizieren lässt kommen dennoch nur 500GB dabei raus. Der Grund sind die Informationen über das vorhandene RAID1 welches ursprünglich gegolten haben und weiterhin gelten.

Kannst Du bitte nachsehen ob bei Dir die Funktion unter Speicher -> RAID Modus ändern -> RAID1 -> Kapazität erweitern vorhanden ist? das sollte genau Deine benötigte Funktion sein. Bitte aber nocheinmal Handbuch lesen und Datensicherung machen, sofern möglich.

LG Faust

Hallo Faust!
Vielen Dank für deine Anteilnahme. Ich werde noch unter RAID 1 - Modus ändern - nachsehen, habe mich aber schon damit abgefunden, die EX2 neu aufzusetzen/sprich DAtenträger formatieren und alles wieder neu draufsichern.

vielen Dank
Manfred

Hallo Faust!
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe jetzt alles formatiert, zurückgesetzt , und was weiß cih noch alles. Aber jetzt habe ich 2 TB Speicher und alles läuft.
Nochmals vielen Dank
Manfred

Hallo Lutz_luwick!
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe jetzt alles formatiert, zurückgesetzt , und was weiß cih noch alles. Aber jetzt habe ich 2 TB Speicher und alles läuft.
Nochmals vielen Dank
Manfred

Für uns zur Info: hattest du mal unter RAID ändern geschaut ob man dort eine Vergrößerung hätte anwerfen können?
Das mit dem Backup extern und neu machen war wahrscheinlich sogar die schnellere Variante. Hätte ich auf jeden Fall auch so gemacht.

Da ich sehr viel herumprobiert habe, weiß ich die einzelnen Schritte nicht mehr so genau. Aber nach “alles formatieren”, “Standard wiederherstellen”, Tausch der Platten , unter Speicher / RAID / RAID Volume / RAID-Modus ändern konnte ich dann unter dem Punkt Raid-1 die Größe der FP einstellen. Dann braucht man viel Geduld; schlußendlich hat alles geklappt.

Es fällt mir schwer zu glauben das man bei der EX2 das Raid nicht erweitern können soll. Bei der Mirror existiert der Punkt und da die Software bis auf wenige Kleinigkeiten gleich ist müsste sich der Punkt dort auch finden. Und falls nicht, was macht das für einen Sinn? Das kleinere Modell kann das und das teurere nicht?