Remotezugriff vom Büro mit MyCloud.com funktioniert nicht

MyCloud 2TB

Hi,

mein Kollege hat zu Hause eine Synology stehen. Bei mir läuft die MyCloud.

Beide haben wir über das selbe Handy einwandfreien Zugriff auf unsere Clouds. Vom Büro PC kann aber nur mein Kollege sich auf seine Cloud einloggen.

Ich erhalte über MyCloud.com beim einloggen per e-mail Adresse immer eine Fehlermeldung “…e-mail Adresse oder Passwort falsch…”.

Wo kann ich dran drehen damit es bei mir mit dem Remotezugriff auch klappt - wie bei meinem Kollegen mit der Synology? Gibt es eine Möglichkeit sich direkt auf den WD DNS Server zu schalten und dort die weitere AnmeldeProzedur zu durchlaufen?

Gruß

Lucky:wink:

Damit dies klappt, sind zwei Schritte notwendig:

  1. WD My Cloud Konto anlegen

Zunächst muss Deine E-Mail Adresse bei WdMyCloud registriert sein.

Dazu auf Deiner WD My Cloud folgendes aufrufen:

1.1. Rufe die Webseite deiner WD My Cloud mit einem Browser auf, bsp. " http://192.168.1.24/UI/"

1.2. Clicke auf das obere Symbol mit der Beschriftung “Cloud-Zugriff”

1.3. Wähle links den gewünschten Benutzer aus

1.4. Auf der rechten Bildschirmseite erscheinen die Eigenschaften dieses Benutzers. Dort musst Du den Button “registrieren” anklicken, gleich neben dem Text "WDMyCloud.com-Anmeldename für "

1.5. Anschließend erscheint ein neues Fenster, dort musst Du zunächst Deine E-Mail Adresse angeben und ein Passwort eintragen (nach Möglichkeit nicht das Passwort, was zum Abrufen Deiner E-Mails über dieses Konto benötigt wird). Also ein ganz neues Passwort bitte ausdenken.

1.6. Warte bis Du von Western Digital eine E-Mail erhalten hast.

  1. Einloggen bei wd2go.com

2.1 Rufe die Webseite  https://www.wd2go.com/ vom Büro aus auf

2.2 Logge Dich mit Deiner E-Mail Adresse und dem in Punkt 1.5. angegebenen Passwort ein

2.3 Mounte die gewünschten Laufwerke 

Viel Spaß

Hi,

die Anmeldung hatte ich ja bereits durchgeführt.(sonst wäre ich ja nicht per Handy auf die MyCloud gekommen)

Aber danke @Chriss266 für den Hinweis mit " www.wd2go.com". Das “könnte” gehen. Aber leider wird dieser Zugriff von der Admin-Seite im Firmennetzwerk nicht gestattet…Schade.

Dennoch sollte sich WD (wenn denn jemand von WD Seite mitliesst) mal Gedanken machen … warum wird ein Synology-Zugriff zugelassen und ein WD Zugrift nicht?..

Gruß

Lucky:wink: