MyCloud PR4100 RAID5 heruntergestuft - Status ändert sich trotz neuer Platte nicht


#1

Hallo,
ich habe ein WD myCloud PR4100 mit 4x 8TB-Platten im RAID5 Verbund. Nun zeigt der Festplatte-Slot2 eine rote LED und in der Admin-Konsole steht RAID heruntergestuft. Jetzt habe ich eine neue, identische Festplatte in Slot2 eingesetzt, nachdem das System die Platte “erkannt” hat, wird die Slot-LED gleich wieder rot. Volume- und Laufwerksprüfungen (schnell und intensiv) sagen alles ist i.O… Die LED an Slot2 bleibt rot und die Fehlermeldung RAID heruntergestuft bleibt bestehen. Auch der Schalter “Auto-Wiederherstellen” ist in der RAID-Konfiguration gesetzt. Nun weiß ich nicht mehr weiter, hat jemand einen Tipp ohne dass ich meine Daten verliere?
Danke.
VG


#2

@ irossi

Mach eine manuelle Wiederherstellung von RAID