Fotostream auf Samsung TV

Beim Stream von Fotos auf einen Samsung Fernseher erscheinen die (normal aufgelösten) Fotos nur klein. Videos hingegen kommen bildschirmfüllend an. Hat jemand einen Tipp, wie man das ändern kann?

Vielen Dank vorab, Jörg

Falls du im Forum auch keine Hilfe findest, vielleicht kann dir der Tech Support von WD weiterhelfen (http://support.wdc.com/contact.aspx).

Hi,

fangen wir doch mal mit den BASICS an:

  1. auch Forenmitglieder hätten gerne eine Briefanrede / Gebot der Höflichkeit
  2. Was streams Du?
  3. Womit streams Du?
  4. Auf was streams Du?
  5. von wo kommt der stream?
  6. etc.
    7…

Wir können vielleicht helfen. Aber Gedankenlesen können wir noch nicht. Und wenn Du hier postest - wie 'ne hingeworfene Scheibe Schwarzbrot wird’s eng…

Gruß
Lucky

Habe bei meiner neuen My Cloud Mirror Gen 2 das gleiche Problem. Der Grund ist der Twonky Server. Wenn bei dem unter Einstellungen/Freigabe dem Samsung TV zum Beispiel WD Media live oder ähnliches zugeordnet wird, funktioniert es. Allerdings: Twonky Server speichert die Einstellungen nicht und ich muss sie nach jedem Neustart erneut vornehmen. Habe den Twonky Support angemailt und die haben mir geschrieben, ein Update auf die aktuelle Twonky Software würde weiterhelfen. Das allerdings könne man nicht selber bewerkstelligen, sondern müsse es bei WD veranlassen. Wie das gehen soll, versuche ich derzeit noch herauszufinden.

Danke Lucky für den Hinweis. Da ich mich auf der WD-Site über mein Gerät (MyCloudMirror Gen2, 2x2TB) durchgehangelt hatte, dachte ich irngendwie, es wäre klar, welches Gerät ich habe. Der nächste Eintrag auf meine Frage hilft mir aber schon weiter.
Danke und Tschüss

Super Buko, danke dafür. Dann liegt es nicht an mir oder meinen Geräten. Das hilft. Es wäre super, wenn du von WD eine Antwort erhalten solltest, wenn du mir Bescheid gibst wegen des Twonky-Updates.

Außerdem finde ich merkwürdig, dass bei Musik die Titel (Dateinamen) zwar unter WD zu finden sind, aber wenn ich über ipad mit der Bose-App darauf zugreife, fehlen sie zum Teil.

Kann das auch ein Twonky-Problem sein, oder liegt es an der Bose-App. Nur falls du eine Idee hast.

Vielen Dank und viele Grüße
Jörg

Hallo Jörg,
Ich habe genau die selben Probleme. Hatte heute Kontakt mit dem Support. Na mal sehen.
Liegt auf jeden Fall am Twonky.

Gruß Eiko

Hallo Eiko,

das ist ja nett, dass du dich meldest. Falls du eine Antwort erhältst, wäre ich dankbar für eine Info.

Viel Erfolg, Gruß Jörg

An alle, die sich gemeldet hatten. Danke für die Hinweise. Fototream geht nun (es gibt einen Button “bildschirmfüllend” den ich zuvor nicht entdeckt hatte). Titelnamen der Songs, das lag an den it3Tags, die ich inzwischen gepflegt habe und danach landete alles ordentlich im Twonky.
Danke nochmal und viele Grüße
Jörg

Hi,
danke für’s feedback. Und viel Spaß noch mit der MyCloud/Mirror.

Gruß
Lucky