Webinterface für externen Zugang

Hallo liebe Community,

bis dato bin ich davon ausgegangen, dass das Webinterface (wd2go) für den externen Zugriff auf mein NAS-Device ist.

Wobei ich mit externen Zugriff einen fremden Rechner meine (z.B. ein Rechner im Hotel).

Aber dem ist leider nicht so.

Ich möchte einfach von einem Fremdgerät auf meine Daten zugreifen, ohne dass auf diesem Rechner/Gerät eine App bzw. Software installiert werden muss (was bei einem Fremdrechner meist eh nicht geht.)

Ist so etwas wirklich nicht möglich?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

VG, euer Gynix

Ohne die Webseite “WD2GO.com” geht es:

a) via FTP

Auch ein FTP Laufwerk kann im Windows Explorer hinzugefügt und wie ein normales Laufwerk verwendet werden.

b) via WebDAV

Auch ein WebDAV Laufwerk kann genutzt werden:

WebDav8.jpg

Egal ob a) oder b) einfach:

  1. Windows Explorer aufrufen

  2. den Button “Netzlaufwerk zuordnen” (bei Windows Vista)

3. bei “Ordner” dann die URL zur Freigabe auf der WD My Cloud eingeben

  1. “Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen” kann nützlich sein

  2. den Button “Fertig stellen” drücken

  3. Benutzernamen und Passwort eingeben

Achtung: bei WebDAV ist ein gesonderter Benutzername und Passwort erforderlich, siehe 

http://community.wd.com/t5/Netzwerk-Laufwerke/Anleitung-WD-My-Cloud-als-Onlinespeicher-WebDAV-nutzen/td-p/777111

Achtung: bei FTP muss der Benutzer auch über ein Kennwort bei der WD My Cloud verfügen. Benutzer von WD My Cloud ohne Passwort haben keinen FTP Zugang. Auch muss FTP in der WD My Cloud ersteinmal aktiviert werden.

für solche notfälle kann ich aus eigener erfahrung nur folgendes empfehlen:

ein usb-stick mit free-commander immer in der tasche zu haben…

denn das programm hat auch mobil eine ftp-verbindung… und kann somit über jeden rechner an seine daten…

wenn man sich diese (wenn mehrere zugänge benötigt werden) vorher zu hause anlegt… hat man dann auch ein leiches spiel damit…