WD MyBook 4TB wird nicht erkannt

Hallo,

ich wollte heute meine Festplatte (besagte aus dem Titel) an mein MacBook Pro (OSX 10.7.5) anschliessen.

Jedoch ist nichts passiert, ausser das die LED der festplatte hintereinander geblinkt hat, weder der Finder noch das FDP konnten die Platte erkennen.

Die WD Drive Utilities haben sie erkannt, jedoch war es das dann auch schon. Tests konnte ich bis auf den S.M.A.R.T. Test keine ausfuehren --> Resultat Der S.M.A.R.T. Status ist nicht in Ordnung.

Formatieren geht auch nciht, hat noch irgendeiner eine Idee was ich machen koennte ausser sie als Garantiefall einzuschicken?.

Wie geht WD dann in diesem Fall mit den evlt noch drauf befindlichen Daten um?

Ihc hoffe das mir irgendjemand helfen kann.

Mit freundlichen Gruessen

syncone

Wenn die Festplatte erst kürzlich gekauft wurde, kann die auch direkt zum Händler zurückgeben.

Bei einem Garantieaustausch über WD werden die Daten gelöscht:

http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/1770