WD My Cloud Ex2 Ultra Probleme mit Firmwareaktualisierung

Hallo Zusammen,

ich habe leider ein großes Problem mit meiner MY Cloud Ex2 Ultra (8TB eingestellt auf 4TB RAID).
Ich habe am 20.03.2021 gegen 20 Uhr die Firmwareaktualisierung von 2.41.116 auf 5.10.122 angeschoben.
Nun läuft meine NAS seitdem unter Volllast und die Aktualiseirung wird anscheinend nicht abgeschlossen.
Da ich jetzt Angst habe dass Daten verloren gehen, wollte ich eine Sicherung von der NAS auf eine angeschlossene SSD anschieben. Die Sicherung beginnt, bricht aber irgendwann immer ab.
Ich habe jetzt schon aus lauter Verzweiflung eine Platte im laufenden Betrieb gezogen in der Hoffnung die Daten so von der Platte ziehen zu können. Dies wäre ja nur unter Linux möglich, aber auch da werden die Partitionen der Platte nicht korrekt erkannt. Auch der Versuch über Linux File System für Windows by Paragon kann leider die Festplatte nicht erkennen.

Hat jemand Erfahrungswerte wann das Update abgeschlossen sein könnte?
Gibt es eine Statusabfrage wie weit das Update ist?
Bleiben die Daten nahc dem Update erhalten?
Habe ich eine Möglichkeit meine Daten von einer der Platten zu bekommen wenn ich diese im laufenden Betrieb ausbaue?

Ich bin wirklich verzweifelt, weil ich eigentlich dachte dass die Bilder meiner Kinder auf einer NAS im Raid-Modus sicher sind, und nun kann ich diese einfach nicht schnell auf einer anderen Festplatte sichern.

Auf die NAS kann ich zwar noch zugreifen und auch die ganzen Dateien sehen und öffnen, aber die NAS ist extrem langsam. Und so langsam war sie nie.

Vielen Dank im Voraus für eure Ideen zu meinem Problem.

Mfg Florian