MyCloudMirror Gen.2 wird beim einrichten nicht gefunden

Habe mir die neue Mycloud Mirror zugelegt, hab sie dann wie beschrieben angeschlossen, allerdings wirds sie beim Einrichten nicht erkannt, jedes mal Fehlermeldung :frowning:
Bin jetzt auch nicht so der Experte, was WLAN/LAN Einstellungen betrifft, aber ich finde einfach keine Lösung. Benutzen tun wir einen Speedport W921V, falls das für die Lösungssuche hilfreich sein sollte…
Bin über jeden Lösungsvorschlag dankbar!

1 Like

Genau dieses Problem habe ich ebenfalls.

Ja, das Ding kann kein upnp. Guckst Du hier:

Deshalb musst Du die Ports der My Cloud Mirror manuell forwarden. Welche Ports das sind, weiß ich nicht - Du musst mal im Dashboard unter Einstellungen->Allgemein->Cloud Zugriff->Remotezugriff konfigurieren nachschauen. Das solltest Du auf manuell stellen und dann schauen, welche Ports da genannt sind. Z.B. 8880 für http und 8443 für https. Diese beiden Ports musst Du dann im Router-Menü für udp und tcp forwarden. Und zwar den http-Port an Port 80 und den https-Port an Port 443.

Hier steht auch was, ganz unten:

wie genau komm ich in dieses dashboard?

Unter Windows: http://wdmycloud/
Unter Mac: http://wdmycloud.local/

Oder vielleicht doch einmal kurz in die BDA oder die Hilfeseiten von WD schauen? Gibt auch ein sehr gutes Schulungscenter.

doch da war ich doch schon, aber da wird dann meine festplatte als offline angezeigt…

so sieht das bei unserem router aus, aber ich hab keinen blassen schimmer welche werte worein müssen…

Ihr seit schon zu weit. Wird die My Cloud überhaupt im Router als verbunden angezeigt? Wird der My Cloud überhaupt vom Router per DHCP eine IP zugeteilt? Was heißt “die Festplatte ist offline” Kommst du auf die Anmeldeseite der My Cloud oder kommt die Fehlermeldung von Router? Das alles hat imho noch nichts mit UPnP zu tun, das kommt erst bei Cloud nutzung zum tragen weil die My Cloud dann eigenständig die Ports für die Cloud nutzung freigeben kann.
Läuft die IP vergabe überhaupt über DHCP oder müssen die IPs manuell der jeweiligen MAC-Adresse zugeteilt werden? Fragen über Fragen…

1 Like

Puh, alles fachlatein für mich :-/
Wie seh ich ob sie verbunden ist? Im routermenü unter Geräte ist die mycloud aufgelistet mit ihrer mac Adresse und einer ip!

rl2664 hat Recht. Das was ich sagte ist für den Zugriff auf die My Cloud aus dem Internet relevant.

Jetzt noch mal ganz einfach: was passiert, wenn Du in Deinen Browser die Adresse http://wdmycloud/ eingibst? Kommst Du auf das Dashboard der My Cloud? Wenn ja, ist sie in Deinem Heimnetzwerk auch erreichbar.

Nein, diese Seite kann nicht geöffnet werden kommt dann :frowning:

Du siehst aber im Router eine IP-Adresse für die My Cloud? Dann kannst Du diese mal in die Adresszeile des Browsers eingeben. Z.B.: http://192.168.178.222/
Wird dann das Dashboard der My Cloud angezeigt?

wenn ich die ip eingebe, komm ich auf eine seite wo man nach benutzernamen und passwort gefragt wird. aber jegliche einloggversuche scheitern…

Also wenn Die Loginseite gezeigt wird, kannst Du die My Cloud auch im Heimnetzwerk erreichen.
Hast Du denn die Ersteinrichtung überhaupt vorgenomen. Lies mal die ersten seiten der BDA und beachte besonders die Seite 12 (unten):

Ich habe alles Schritt für schritt laut Anleitung gemacht. Es leuchten alle LED so wie es sein soll, vorne die 3 blau, hinten die beiden grün!
Hab das Setup Programm geladen, aber da findet er die Platte ganz zu Anfang schon nicht…

In Standard: Benutzername: admin, Passwort bleibt leer


das kann doch alles nicht sein???

Versuch nochmal user admin mit passwort admin und wenn das nicht geht machst Du einen Reset:
1.) Stromversorgung aus und LAN-Kabel entfernen
2.) Reset-Knopf drücken und gedrückt halten
3.) Stromversorgung ein und Reset-Knopf weiterhin min. 40 Sec. gedrückt halten
4.) LAN-Kabel wieder rein
5.) Warten bis der Server wieder hochgefahren ist

Dann sollte admin ohne Passwort funktionieren.

Bei der Einrichtung der Cloud musstest Du Deinen Vor- und Nachnamen angeben, oder? Hast Du das Login mal mit Deinem Vornamen und ohne Passwort versucht?

der reset scheint wirkung gezeigt zu haben!!! :slight_smile: ich bin jetzt in einer einrichtung, die ich zuvor noch nicht hatte :-))))

Na bitte, geht doch. :wink: