WD Elements, wie Kompatibilität mit IPad herstellen?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.
Der Speicher unseres IPad ist für all die schönen Fotos zu klein. Nun möchte ich diese auf eine externe Festplatte übertragen. Wir besitzen die WD Elements (war ein Geschenk). Um die Ports des IPad und der WD Elements miteinander zu verbinden, habe ich einen USB Adapter mit zwei A-Buchsen verwendet. Die Kabel passen so hervorragend zusammen. Das IPad erkennt die Festplatte aber gar nicht. Ist eine Kompatibilität möglich? Falls ja, wie? Evtl. über eine neue Formatierung? Oder ist es zwecklos?
Danke schonmal im Voraus.

Das wird nicht funktionieren. Vorschlag: die Fotos vom iPad in die iCloud laden, und von dort über einen Mac / PC downloaden und auf die Platte kopieren.

Hi Tina_Jensen!

Wideglide hat recht, so ist es mit IPad nicht gerade leicht.
Auf Englisch gibt es einige Infos über z.B. Format und Größe der extern angeschlossenen Festplatte (Größe nicht über 500 GB, Format FAT), aber da gibt es die Sache, dass FAT ein ziemlich altes Format ist:

Wireless- externe Festplatten werden normalerweise angeboten:
http://www.ipadzapp.de/welche-externe-festplatte-fur-ipad/

Wenn nicht durch iCloud, dann kann man iPad direkt an Rechner anschließen, alle Fotos auf diesen Weg entweder durch Zwischenspeichern am Rechner, oder direkt auf die Elements, die mit dem Rechner auch verbunden ist.

Fotos werden ja normal auch auf Windows Rechner übertragen (im Gegensatz zu allen anderen Daten)

Gruß,
Alice

Wobei ältere iPads soweit ich weiß nicht als Laufwerk vom Rechner erkannt werden. Ansonsten ist das natürlich noch einfacher als per iCloud.

@Wideglide als Kamera schon) Ich habe iPad1)

Ok, umso besser :slight_smile:

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich halte nichts von der ICloud. Aber über den Rechner zwischen speichern bzw. direkt auf die Elements werde ich testen.