Werkseinstellungen wiederherstellen Daten wieder herstellen

Hallo,

ich habe versehentlich auf Werkseinstellungen wiederherstellen “Schnell” gedrückt.
Jetzt sind natürlich meine Daten weg.
Aber ich habe auf dem Info Button gelesen wenn man die Schnelle Ausführung gemacht hat kann man mit einer Wiederherstellungssoftware die Daten noch retten.

Kann mir jemand weiterhelfen wie das geht?

Tja, das ist nicht ganz so einfach.
Du wirst die Festplatte ausbauen und in einen Rechner einbauen müssen (oder sie mit einem USB-SATA-Adapter anschließen).
Dann bootest Du den Rechner von einer Linux-Live-CD (z.B. Ubuntu) und stellst dann mit z.B. extundelete oder Ext4magic die Daten wieder her. Datenwiederherstellung muss immer auf ein anderes Laufwerk erfolgen, sonst überschreibst Du Dir die wiederherzustellenden Daten.
https://wiki.ubuntuusers.de/datenrettung
Viel Spass!

Bekomme ich die Festplatte bei der My Cloud ohne weiteres ausgebaut?

Google mal danach. Ich glaube Du musst das Gehäuse mit einer Scheckkarte o.ä. aufhebeln.

Danke für die infos

Sind die Daten auf jedenfall noch vorhanden oder nicht?
Nicht das ich mir die mühe mache und die auf jedenfall gelöscht sind.

Wie ist das mit der Linux-Live-CD kann ich die ganz normal auf meinem Win 10 Rechner booten? nicht das nachher mein Win 10 Rechner verstellt ist.

Ich habe wo gelesen das es eventuell auch über das Netzwerk geht wen Ubuntu das unterstützt, Stimmt das?
Dann müsste ich die Platte nicht ausbauen.

Kann man die Daten auf mehrere Festplatten retten, da ich keine habe die so groß ist?

Naja, eine verbindliche Garantie kann ich Dir nicht geben, aber solange Du die Platte nicht wieder neu beschrieben hast, dürften die Chancen auf eine Wiederherstellung sehr gut sein.

Ja, Linux-Live-Systeme kannst Du bedenkenlos auf jedem Rechner booten.

Ob eine Datenwiederherstellung über das Netzwerk möglich ist, weiß ich nicht. Probiere es aus und wenn es funktioniert, berichte hier bitte darüber.

Muss ich mal schauen ob ich eine Beschreibung finde sonst wird es doch über USB gemacht.

So ich habe es geschafft Ubuntu 12.04 von einem USB zu starten.
Habe auch das Ext4magic runter geladen.

Leider weis ich jetzt nicht wie ich das installieren soll.
Auf der Homepage von Ext4magic steht was von entpacken und dann paar Kommandos.

Leider kann ich als absoluter leihe damit nichts anfangen.

Kann mir jemand Helfen?

Ich denke, dass ext4magic im Paketmanager von Ubuntu enthalten ist.
Also rufe mal das Softwarecenter auf und gebe es ins Suchfeld ein.
Wenn nix gefunden wird, musst Du evtl. noch einige Paketquellen ergänzen. Dazu gibst Du im Terminal das hier ein:
sudo add-apt-repository “deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu $(lsb_release -sc) main universe restricted multiverse”
Dann noch mal suchen und über den Paketmanager installieren.

Viel mehr Linux-Hilfe wird es hier jetzt aber nicht mehr geben. Ich muss für weiteres leider auf Google bzw. die sehr guten Ubuntu-Foren verweisen.

Hi Bikerboy, hast du deine Daten retten können? Mir ist das gleiche passiert.