Aktualisierung der Windows Phone App

Ich finde besonders schlimm das ich ein Gerät mit einer bestimmten Funktion gekauft habe, die es jetzt nach dem update nicht mehr hat.

Der Support meinte ich solle mich an den Verkäufer wenden…

Naja gibt schon Gründe warum WD kein Marktführer ist bzw. warum viele zu anderen Herstellern gehen.

1 Like

Ich habe heute meinem Verkäufer das Problem “Nach update auf OS3 Kein Netzwerk verfügbar mit WD 2go App auf Windows Phone 1520” geschildert.

Der Verkäufer meinte, ich solle mich an den Support wenden …

Das habe ich glatt gemacht und um Rückgabemöglichkeit der WD My Cloud 3TB gegen Erstattung des Kaufpreises gebeten, da ich der Auffassung bin, dass Western Digital nicht willens ist die App zu pflegen. Mit einem anderen weltweit tätigen Elektronikkonzern habe ich schon solche Erfahrungen gemacht - ein Jahr nach Markteinführung keine Softwareupdates mehr, obwohl noch etliche gravierende Fehler vorhanden sind.

Update 16.12.2015: Nach 4 Wochen “Bearbeitungszeit” wurde die Erstattung des Kaufpreises abgelehnt. Das scheint nur in den USA praktiziert zu werden.

Ich habe exakt das selbe Problem, unter windows phone funktioniert die App definitiv nicht sauber, sondern nur mit den hier bereits erwähnten “bugs” wie kein Netzwerkzugriff. Die Option der automatischen Fotospeicherung ist z.B. überhaupt nicht vorhanden.
Es kann ja wohl echt nicht angehen, dass die app beim windows phone nicht funktioniert und stattdessen mit Android ind den Iphones einwandfrei funktioniert.
Wenn ich vorher gewußt hätte, dass die app für windows phone nicht mehr aktualisiert wird bzw. nicht funktioniert, hätte ich mich höchstwahrscheinlich für eine NAS Lösung eines anderen Anbieters entschieden, was ja wohl kaum im Sinne von WD sein kann.

1 Like

Fragt beim Western Digital Support nach und baut Druck auf oder gebt wenigstens dieser Idee ein “like”. Warum? Weil man hier im Forum lesen kann, dass WD keinen Support mehr für die WD2go App wegen zu geringer Nutzung macht. > Western Digital has stopped supporting WD2Go on Windows Phone because of low userbase numbers.

Die Idee kann ich nicht liken:** The page you requested doesn’t exist or is private.**

Bei mir kein Problem!
Beim Klick auf das :blue_heart: ? Oder bei Windows Mobile app for MyCloud ?

Diesem Beitrag kann ich mich nur anschließen! Ist nur schade, dass selbst solche Foren dem Unternehmen anscheinend egal sind. Kundenzufriedenheit steht zwar auf dem Papier (und dies ist bekanntlich eben geduldig), aber praktiziert wird diese nicht. Vielleicht sollte man mal diese Vorgehensweise von WD in größeren PC Zeitschriften veröffentlichen.

Melde mich als Umsteiger von Android auf Windows Phone zu Wort und würde mir eine funktionierende WD App ala Mycloud/WDPhoto wünschen.

Aktuell nutze ich die Weboberfläche, welche nicht schlecht, gefühlt aber ein wenig langsam ist + jedesmal ein Login mit Passwort erfordert.

Und, was ist daraus geworden? :banana:

Ich habe heute vom WD Support folgende Aussage bekommen.

> Beachten Sie bitte, dass es uns bezüglich der App auf einem Windows-Phone keine aktuellen Informationen vorliegen.

> Ich empfehle Ihnen, die Verbindung von Ihrem Windows-Smartphone aus über den aktuellen WD-Webzugang „http://mycloud.com“ herzustellen.

Ich finde das ist leider immer schade dass sich der WD Support nicht um Informationen bemüht.

Mein Frage nach einem Ansprechpartner wurde wie folgt beantwortet:

> Ich habe hier leider keinen speziellen Ansprechpartner für dieses Problem. Im Moment kann man wie schon mitgeteilt nur,
> seinen Eintrag im Forum hinterlassen. Dort schauen die verantwortlichen Mitarbeiter rein und werden entsprechend reagieren

Ich werde weiterhin ständig nachfragen.

Meine Frage ob es bei WD Planungen gibt mit dem Release von Windows 10 Mobile eine neue App zur Verfügung zu stellen ist leider nicht beantwortet.

Weiterhin habe ich im November 2015 folgende Aussage bekommen:

> Alles was von Ihre Seite gemacht werden konnte, haben Sie gemacht. Sie haben einen Beitrag bei uns im Forum erstellt. Das ist als erstes alles was Sie machen können. Die Information haben wir auch an unsere Kollegen weitergegeben. Wann genau ein Update oder ob es eine andere App (My Cloud App) für Windows Phone optimiert wird, kann ich Ihnen aktuell auch nicht sagen, dies kann nicht von heute auf morgen gemacht werden und braucht etwas Zeit. Unsere Techniker und Entwickler werden sich auf jeden Fall etwas einfallen lassen, dies braucht aber Zeit.

1 Like

Dann wäre es doch jetzt mal toll wenn nach dem Weihnachtsurlaub ein verantwortlicher WD Mitarbeiter ein Statement abgeben könnte.

Besonders der Punkt mit Windows 10 Mobile ist interessant da ja hier auch die Portierung der Apps von Android zu WP10 einfacher sein soll…

1 Like

Ich hatte gestern ein längeres Telefonat mir dem englischsprachigem WD Support nachdem mein Case zu dem Thema eskaliert wurde.
In diesem Gespärch habe ich WD vorgeschlagen doch mal ein offizielles Statement hier im Forum abzugeben bzgl. einer Windows 10 Universal App welche dann u.a. auch auf WinPhone 10 läuft. Dies wird nun intern besprochen und ich hoffe hier auf eine hoffentlich positive Aussage.

:fist:

@Western Digital

Gibt es schon etwas neues ?

Bisher leider keine weiteren Neuigkeiten.

Letzte Info von von WD
“…currently a statement regarding the future of WD My Cloud Apps and Windows Mobile phone will not be posted.”

2,5% Marktanteil Windowsphone. Mal ehrlich, was erwartet ihr da für ein Engagement?

Eine, wenn auch nur rudiementär, funktionierende App bereitzustellen. Vor allem wenn es diese schon gegeben hat.

1 Like

…und diese ehemals funktionierende Variante die wohl alle WP User damals bewegt hat sich für WD zu entschieden immer noch im Store steht.

Marktanteil Windowsphone hin oder her.
Sicher ist der Marktanteil von Windowsphone nicht hoch. ABER durch die Bereitstellung einer Universal App würde WD nicht nur die Windows Phone User erreichen sondern auch alle Windows 10 User am Desktop, XBOX und Tablet erreichen. Die im Windows 10 Store stehende WD App funktioniert ja auch nicht mehr.

Fasst man alle Apps zusammen und aktualisiert dies einmalig hat man den betroffenen Usern geholfen und sein Image wieder aufpoliert. Aktuell würde ich mich bei einer Home Cloud nicht mehr für WD entscheiden.

Klar sehe ich auch, dass WD bei dem Thema ggf. abwartet wie sich das Thema Universal App und Windows 10 generell entwickelt aber die Art von Kommunikation und Vorgehensweise ist aus Kundensicht ein Desaster. Als Zwischenschritt die aktuellen Apps wieder anzupassen damit Sie funktionieren würde ja schon reichen und dürfte nicht so viel Aufwand sein.

1 Like

Gibt es schon was neues von Western Digital ggf. auch zum Support unter Windows 10 mobile ?

Leider nicht. Vom Support bin ich erst kurzlich wieder auf die mobile Website hingewiesen worden. Ich versuchs also mal und siehe da: Edge wird auch nicht unterstützt. Momentan connecte ich mit Opera Mini für W10P, aber des macht keinen Spass.
Kennt jemand alternative Nas’ oder eigene Cloudes MIT Windows Phone App?