WD TV Live - kein Bild am alten Grundig Fernseher

Schönen guten Tag,

ich habe Probleme beim Anschließen des WD TV Live am alten Grundig Röhren-Fernseher.

Er hat hinten zwei Scartbuchsen und 2 Cinch-Buchsen für Audio und daneben einen S-VHS Anschluss (4 pol.)

Da passt das beigelegte Kabel leider nicht.

Ich habe jetzt einen Scartstecker (mit gelber und roter Peitsche) und habe das Video-Kabel dort hineingesteckt und an den Fernseher angeschlossen. 

Das Bild bleibt leider schwarz. Egal an welchem Scartanschluss.

Ja nun komm ich nicht weiter.

Über das Netzwerk kann ich auf den WD TV zugreifen und mich einloggen. Aber Geräteeinstellungen scheinen damit nicht möglich zu sein. Z.B. für die Erstkonfiguration.

Könnte mir jemand Hilfestellung dazu geben? Oder ist mein Fernseher zu alt für den Player?

Viele Grüße

Schnuffel. 

Die erfahrenen User hier haben bestimmt noch einen besseren Tipp für Dich, aber ich hatte mal von irgendwoher einen Adapter, bei dem man das Composite Kabel (gelb, weiss, rot) in einen Scart-Stecker stöpseln konnte…

Hallo,

Meinst Du ein 3er Cinch-Scart-Adapter würde eher funktionieren, als der, den ich habe?

Grüße

Bei mir funktionert er jedenfalls. Gibt’s nen Handbuch-PDF oder Foto? Ich würd mal gern den 4-poligen-SVHS-Anschluss sehen.

Handbuch momentan nicht vorhanden, aber Fotos habe ich mal rangehängt.

Kein S-VHS sondern S-Video.

Heute nacht um 1 ist mir noch etwas eingefallen. Mein schon lange nicht mehr genutzer Videorecorder hat Cinch-Eingänge. Von da geh ich dann per Scart zum Fernseher. Ich probier das gleich mal aus. Vielleicht habe ich Erfolg. Ich melde mich dann ob’s geklappt hat oder nicht.

IMG_4141.JPG

Grüße

Hallo,

es hat geklappt!!! :slight_smile:

Über den Videorecorder zum Fernseher funktioniert es. Nun hat der wieder seine Daseinsberechtigung bis irgendwann ein Flachbildschirm einzug hält.

Vielen Dank an euch !

Grüße

Zunar

Unnötiger Overkill. Kauf dir für ein paar Euro bei Amazon diesen Adapter:

SCART-Adapter.jpg

Ich hatte das mit dieser Variante hier getestet. Damit ging es nicht.

Deswegen war ich verunsichert, ob es mit Deinem Adapter funktionieren würde.

Aber danke!

Gruß

Hätte nur halb geklappt, wenn du richtig gesteckt hättest. Dein Kabel hat Video (gelb) und 1 Audio (rot), du brauchst 2 Audio.

Hallo,

Ich denk mal, ich habe richtig gesteckt.

Habe von dem Adapter nur den Videoanschluss (gelb) genutzt. Da kam kein Bild.

Später habe ich dann noch die beiden Audiostecker direkt in die Buchsen vom Fernseher gesteckt. Wieder nichts.

Dann wieder später den roten Audiostecker in die rote Buchse vom Adapter gesteckt und weiß abgestöpselt. Wieder nichts.

Vielleicht ist der Scart-Adapter auch defekt. Ich habe heute grad einen kleinen Adapter bekommen. Warte schon über eine Woche darauf. vielleicht geht es ja damit.

Wenn nicht, ist es auch egal. Meine Lösung funktioniert ja erst mal. Bild und Ton ist Prima.

41wAIhq1elL.SL500_AA300.jpg

Grüße

Hallo,

falls jemanden noch das Ergebnis interessiert…

Ich habe den WDTV mit dem Adapter direkt an den Fernseher anschließen können. Bild und Ton sind gekommen.

Allerdings war das Bild etwas schlechter. Es sah irgendwie etwas grober und unruhiger aus.

Ich lasse es jetzt weiterhin über den Videorekorder laufen bis ein neuer Fernseher kommt.

Viele Grüße

Lösung:

Das Problem mit schlechterem Bild bei Verwendung von einem S-VHS-Anschluss kann man bei manchen TV’s  beheben. Schau mal unter den Einstellungen Deines TV nach, ob Du dort die Norm Deiner S-VHS-Buchse einstellen kannst. Falls ja, stell dort FBAS ein. Damit hast Du dann auch mit diesem Anschluss ein tolles Bild.

Bei meinem Loewe-Röhren-TV kann ich es umstellen und das klappt danach prima.

Viel Erfolg!

Hallo,

habe ich leider keine Möglichkeit mehr. Der Fernseher hat kein Menü, das Handbuch ist nicht mehr auffindbar. Auch nach längerer Suche im Internet finde ich keine Bedienungsanleitung für das alte Gerät.

Grüße

Über den Videorekorder klappt es ja auch, dann ist es nur halb so schlimm. Ich werde meinen Röhren-TV auch nicht so schnell grundlos entsorgen.