WD Sync löscht Dateien nicht auf zweitem Rechner

Hallo zusammen,

an meiner My Cloud hängen zwei Rechner (Windows 7 und Windows 10).

Auf beiden ist WD Sync installiert und funktioniert auch teilweise.

Erstelle ich auf dem einen Rechner eine Datei, erscheint sie wenig später auch im korrespondierenden Ordner des anderen.

Lösche ich eine Datei, dann wird sie auch im Synchronisierungs-Ordner auf der My Cloud entfernt, nicht aber auf dem anderen Rechner.

Benenne ich eine Datei auf dem ersten Rechner um, wird die Benennung auf der My Cloud auch vorgenommen, der zweite Rechner “erhält” eine weitere, neue Datei mit dem neuen Namen, eine Kopie unter dem alten Namen bleibt bestehen.

Nach langer Recherche hoffe ich nun, daß mir hier jemand helfen kann.

Besten Dank,

Boris