WD Smartware Prg. stürzt ab u. lässt sich nicht mehr bedienen


#1

Hallo,
hab nun seit einem Jahr eine My Passport Ultra zum Datensichern verwendet, ging bisher alles ordentlich. Habe aber noch nie etwas zurück gespult deswegen muss ich dieses in meiner Erfahrung bisher ausklammern.
Bis Dezember 2016 habe ich auch nur die System Partition gesichert, eine weitere Partition auf dem selber Laufwerk blieb außen vor. Nun habe ich im Januar mir über die Sicherung Gedenken gemacht, sollte die HD mal kaputt gehen hätte ich nur die System Partition. Die Daten die auf der zweiten Partition liegen wären dann also verloren gewesen. Also habe ich mir die zweite Partition auch auf die Passport Ultra gespeichert.
Das ging soweit alles gut, doch jetzt stürzt die Software Smartware undefinierbar ab, Menüs werden nicht angezeigt oder Informationen sind verschwunden, und man kann nur noch die Notbremse ziehen.
Ich habe ein paar Bilder gemacht…

So sollte es sein. aber nach kurzer Zeit dann so wie die weiter Bilder zeigen.





Ich kann ja jetzt noch nicht mal mehr ein Backup machen weil das Programm spinnt…
Das ist meine Version…

Was kann man da denn jetzt machen ohne alles zu verlieren?

Vielen Dank für eure Hilfen


#2

Hallo WD-FAN,

Eine Maßnahme wäre, das Programm zu Aktualisieren oder neu zu installieren:

http://downloads.wdc.com/smartware/WDSmartWareInstaller_2.4.16.16.zip

Ist dies das einzige Programm wo Du Äderungen im Verhalten feststellen kannst oder gibt’s auch andere?

Gruss,
Patchy


#3

Hallo,

mir geht es genauso. Ich habe mir die Software gestern gekauft…Erste Sicherung kein Thema… Dann lief auch alles. Habe den PC runtergfahren und wieder rauf…die gleichen Probleme die von WD-FAN beschrieben wurde.

Also runtergehauen…wieder aufgespielt…selbes Ergebnis…Software ist auf dem neusten Stand…
Hilfe!!!

Ausserdem wollte ich gern meinen Kingston Stick sichern…dieser wird mir als “Sicherungsquelle” gar nicht angezeigt…
2. Hilfe!!!

Vielen Dank!


#4

Hallo PatchltUp,
vielen Dank für deine Antwort, es ist nur die Software von Western Digital…
Ich habe mir die Datei runter geladen, und wollte diese installieren, aber dann musste ich feststellen dass man bei WD noch nicht einmal einen Uninstaller eingebaut hat…
Woher soll ich den jetzt wissen was ich deinstallieren soll, ich weiß ja noch nicht mal wo das Problem ist in der Software.
Kann mir vielleicht Jemand bitte sagen was und vor allem wie ich die Software deinstallieren soll…


#5

Hi,

In der Programmliste Rechtsklick auf WD SmartWare und deinstallieren.

Gruss,
Patchy


#6

Hallo,
ok ich habe es gemacht wie Du es beschrieben hast, wurde auch alles installiert…

Anschließend, wurde das Programm direkt geöffnet und lief lief lief…
Bis ich ungeduldig geworden bin, und rum eierte mit den Fenstern, dabei sah ich das im Hintergrund noch ein Fenster offen ist in dem nichts zu sehen war…

Danach wurde mir klar das auch diese Programm Version nichts taugt…

Und siehe da, nach einem Notebook Warmstart und öffnen des Programms kam es ans licht das dieses Programm noch nicht verwendungsfähig ist.
Die Reiter im Programm liesen sich nicht anwählen, erst wenn man das Programmfenster insgesamt bewegte wurde ins Sicherungsmenüfenster gewechselt, und es ist wie vor der Neu Installation das Programm stürzt einfach ab.

Es ist ein Drama, man kann so dem gesamten Western-Digital Paket einfach nicht mehr vertrauen.

Ich habe zwei Stück davon gekauft, und jetzt habe ich nur Plün (Müll) zu Hause…
Der mir unter anderem schon sehr viel Zeit geklaut hat, am liebsten würde ich in den Markt gehen und dem Verkäufer auf die Klappe hauen, aber der ist wahrscheinlich auch nur zu deppert, weil er blind ist, und keine Ahnung hat, wie kann man so etwas nur verkaufen.

Bin gespannt wie das weiter geht, da kann doch nur der Wurm drin stecken, oder ?
Wie man oben lesen kann, bin ich nicht der ein zigste…