My Book für Mac wird nicht mehr erkannt; Mount Point verloren

Hallo! Seit ein paar Tagen hat meine 4TB My Book für Mac Festplatte probleme im Finder angezeigt zu werden.

Prüfungen ergaben, dass es kein physischches Problem ist, sondern vermutlich die Partitionstabelle defekt ist.

Welche Lösungsmöglichkeit gibt es? Bitte um Hilfe!

@ JoPoe2018

Ist die Platte in Festplattendienstprogram erkannt?

Haben Sie das Gerät mit Erste Hilfe geprüft?

Falls die Partionstabelle defekt ist, soll das Gerät formatiert werden.
Dies ist aber Datenzerstörend.

Kopieren Sie alle Ihre Daten, wenn möglich bevor Sie dies machen.

Hallo! Danke für die Information. Ja, im FDP wird die Platte erkannt. Sie kann jedoch weder aktiviert noch deaktiviert werden. Die Funktion Erste Hilfe hat nur einen wesentlichen Hinweis geliefert. Nämlich dass die Partitionstabelle defekt ist.

Vom WD Support habe ich nich den Hinweis bekommen, es an einem Windows PC mit dem Programm Data Lifeguard Diagnostics zu überprüfen.

1 Like