Ex2 + wd_black grosse datein speichern

Moin,

ich habe da ein „kleines“ Problem!

Ich verwende zur Datensicherung eine* [ EX2 ULTRA 12 TB – NAS ] daran angeschlossen über USB sind zwei WD_BLACK D10 mit je 8 TB.

Ich sichere dort unteranderem meine Video Projekte ( Bis Dato ohne Probleme ). Jetzt habe ich zwei neue WD_BLACK D10 (8TB) bekommen und stelle fest das ich auf eine der WD-BLACK keine Dateien größer 10 GB mehr speichern kann.

Also im Detail: Eine EX2 mit 2 WD_B. auf der einen Platte kann ich Dateien größer 10 GB speichern auf der anderen NICHT !!

Kennt jemand das Problem ? Oder hat evtl. sogar eine Lösung ?

  • Insgesammt habe ich davon 3 Stk.

Anmerkung:
Ich kann über SSH auf die EX2 und somit auch auf die beiden Festplatten (WD_BLACK ) zugreifen.
Wenn ich diese Art der Verbindung zur EX2 verwende kann ich auch Dateien kopieren die z.B. 20 GB groß sind !!

Hi,

sieh mal nach mit welchem Dateisystem die Festplatten formatiert sind.
Vielleicht gibt es da Unterschiede.

Hallo,

Wir sammeln gerne weitere Informationen. Wir bitten Sie, ein Support-Ticket unter (https://support-en.wd.com/app/askweb) zu eröffnen, um das Problem näher zu erläutern. Unser Support-Team wird sich dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hallo Helmut,
Hallo Chris,

Sorry das ich mich jetzt erst melde bin z.Z. Unterwegs und kann mich erst nächste Woche ( ab 26. ) mit dem Thema wieder beschäftigen. Ich hatte die eine Platte überprüft, die war als ExFAT formatiert ob die anderen Platten als NTFS formatiert sind kann man ja so nicht sehen muss sie dann mal an einen PC anschließen.

Die Platte mit dem Problem wird gerade von WD getauscht !

Hab aber noch keine Info wann die neu kommt.

@ Chris

Ich hatte bereits Kontakt zum WD-Support, wie gesagt die Platte wird jetzt erst einmal getauscht aber ich werde das nächste Woche noch mal in Angriff nehmen !!

Ich melde mich.

Dis dahin erst einmal vielen Dank für euer Interesse und Unterstützung !!!