WDTV Live ruckelt bei DVD-Videos

Ich habe seit einigen Tagen einen WDTV Live(FW Vers.1.05.04), der insgesamt wundervoll funktioniert.:smiley: Er ist per LAN(Devolo Powerline) mit dem PC verbunden, auf dem sich alle Videos befinden.

Einzige mir bisher aufgefallene Macke: Viele Videos im DVD Image-Format fangen nach kurzem Lauf an zu ruckeln, wobei dann auch der Ton verschwindet.:mansad:┬á Das gilt sowohl f├╝r die Menues wie f├╝r den Film selbst. Videos, bei denen das nicht geschieht, laufen astrein einschlie├člich Menue bis zum Ende.

Wer wei├č, was da schief l├Ąuft?

Klaus

Da ich auf meinen Post keine Antwort erhalten habe, habe ich mich an den WD-Support gewandt und nachstehenden Hinweis erhalten, der meine Anfrage zwar wenig erfreulich aber deutlich beantwortet:

http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/6035┬á (f├╝r diejenigen, die gleiche oder ├Ąhnliche Probleme haben).

Gru├č Klaus

1 Like

Danke f├╝r das Update zum Post :smiley:

Hallo,

ich hatte auch erst meine Probleme mit Devolo Adapter.

Gernerell ist es nat├╝rlich davon abh├Ąngig, welche Geschwindikeit das Devolo Adapter unterst├╝tzt.

Ich hatte damals angefangen mit Devolo Adapter 85 MBit. Diese Ubertragung reichte nicht aus.

Nachdem versuchte ich es mit Adapter Devolo 200 Mbit, auch das gleiche Problem.

Devolo mit einer ├ťbertragung von 500 MBit funktoniert es tadellos.

Ganz klar muss man erw├Ąhnen, das die gennannten ├ťbertragsungsraten von dem Devolo-Adaptern bei weitem nicht erreicht werden. Installiere mal testweise die Devolo Software. Damit kannst du bei einem Problelauf die tats├Ąchlich erreichten Werte sehen.

Bei meinen Devolo Adapter steht drauf bis zu 500 Mbit und die tats├Ąchliche liegt bei rund 100 Mbit .

Wichtig dabei, das Du die Adapter direkt in einer Wandsteckdose steckts und nicht eine Verl├Ąngerung oder Doppelstecker verwendest.

LG. Birgit

Der Beitrag aus der Knowledge Base stimmt nicht. Ich erlebe den Effekt ebenfalls, aber nur, wenn ich den WD TV zum Abspielen verwende. Spiele ich aber ├╝ber dieselbe Leitung mit VLC, ruckelt es nicht, es kann daher nicht an smb/cifs liegen und auch nicht an der Verwendung von PowerLAN-Adaptern (devolo).

Es k├Ânnen viele Ursachen sein:

Man muss aber ganz klar sagen, das ein WD TV Live Mediaplayer l├Ąngst nicht so Leistungsstark wie aktueller PC ist.

Nat├╝rlich spielt auch die ├ťbertragsart eine grosse Rolle.

Ein Anschluss ├╝ber Kabel ist immer vorzuziehen. Kabel ist eben Kabel.

LG. Birgit