WD TV Live hängt sich bei NFS-Freigabe auf

Hallo Community,

nachdem ich ne Menge gelesen aber für mein Problem kein Lösung gefunden habe hier mein Post:

Ich habe einen WT TV Live im Betrieb, dieser hängt über Windows(Samba)freigabe an einer QNAP TS210 (4TB) - soweit so gut.

Allerdings geht das sehr langsam vonstatten, einige Files(.ts) hängen ab & zu.

Zum Testen habe ich die Files auf meine Dreambox (DM800) geladen - von dort über Linux(NFS)Freigabe abgespielt, schneller Zugriff, keine Aussetzer!!

Nun wollte ich die NFS Freigabe auch zwischen QNAP und WD-Mediaplayer herstellen, komme auch in die einzelnen Ordner aber sobald ich eine Film oder Musiktitel starte hängt sich die WD-Player auf - nur Netzstecker ziehen hilft!

Also nochmals in Kurzform:

QNAP <-> WD TV Live (SAMBA) - klappt

Dreambox <-> WD TV Live (NFS) - klappt

Dreambox <-> QNAP (NFS) - klappt

QNAP <-> WD TV Live (NFS) - klappt NICHT !!

-WD-Player hat aktuellste FW,

-auf QNAP ist schreiben/lesen aktiv, Gast hat Vollzugriff, WD TV Live hat feste IP - diese ist auf QNAP auch hinterlegt… ich bin mit meinem Halbwissen am Ende !!! Hiillffeee! :slight_smile:

Beim Player mal die “Wiederherstellung der Werkseinstellungen” versucht?

Zurücksetzen habe ich noch nicht getestet, habe aber sowohl den WD TV Live mit Firmware “Out of the Box” getestet
, als auch mit neuester FW.
Zudem noch 2x WD TV Livehub’s getestet - wieder “Out of the Box” als auch nach FW Aktualisierung…
Habe eben gesehen, dass es für den WD TV Live wieder ne neue FW gibt - werde diese mal testen.
Hatte schon mal versucht via Telnet auf den Player zu kommen… kann man da irgendwas machen/einstellen?
Muss ich evtl. einen speziellen Benutzer auf dem NAS anlegen?
Hat hier jemand die Kombi QNAP -> WD TV Live per NFS am Laufen… und wenn ja WIE???
Danke im Voraus für die Antworten & Anregungen.