WD My Cloud 4TB an Fire TV

Hallo,

erster Besuch und schon eine Frage.

Ich habe mir o.g. My Cloud gekauft um den PC als Medien-Server abzulösen.

Folgende Konstellation war vorhanden:

Der PC hing per Gigabitlan am Router (Fritzbox 7362 SL) im Büro. Vom Router ging es über eine Powerline-Steckdose AV200 ins Wohnzimmer. Dort, logisch, die 2. Powerline und von dort zum Fire TV mit SPMC (…die Box hat “nur” einen 100 Mbit Anschluß).

MKV´s in allen Größen und Formaten sowie Musik und Foro´s wurden ohne murren und ruckeln abgespielt. Vor.- und zurück spulen ohne Probleme.

Dann habe ich die My Cloud auch per Gigabitlan an den Router gehangen und die Netzwerkfreigaben im SPMC/FireTV (per SMB) eingegeben. Starte ich nun einen Film, läuft er ca. 10 Sekunden und dann fängt der Fire TV bzw. SPMC an zu buffern… läuft wieder ein paar Sekunden und wieder buffern usw. usw.

Was kann man denn verkehrt machen, die Übertragung zum Fire TV ist doch die gleiche geblieben…?

Achso, ich habe testweise vom PC über den Router eine 10 GB große MKV auf die My Cloud kopiert mit ca. 40-45 mb/s.

Anschließen wieder zuürck mit ca. 90-95 mb/s (warum der Unterschied?)

Ich habe eigentlich nicht wirklich Ahnung von Netzwerken, habe mich für den Fire TV und damals den Raspberry Pi erstmal einlesen müssen. Hier verzweifel ich leider…

Für eine Antwort und/oder Tipps bin ich dankbar…

Grüße und schonmal ein frohes Fest

2brain

Probiere es doch mal bei der Englischsprachigen Community falls hier niemand weiterhelfen kann :

http://community.wd.com/