WD HD- Mediaplayer und FritzBox 7390


#1

Hallo,

ich habe hier den WD Live HD Mediaplayer über Lan an eine FritzBox 7390 angeschlossen. Beide Geräte haben die neuste Firmware. An der FritzBox 7390 ist eine HDD angeschlossen und eine Freigabe aktiviert.

Leider komme ich über den WD Live Mediaplayer nicht an den Freigaben der FritzBox 7390. Über einen PC alles kein Problem. Ich meine nicht den Mediaplayer der FritzBox sondern auf den Samafreigaben der FritzBox. Hat einer von euch schon das Problem gelöst?

LG. Birgit


#2

Hallo,

Ich würde vorschlagen, dass Sie die Telefon-Support von WD in Ihrer Region, wiediese Aktien erhalten kontaktieren

Klicken Sie auf den Link für eine Liste der Telefonnummern

http://support.wdc.com/language.asp?lang=en&method=GET&url=%2Fcontact%2Findex%2Easp%3Flang%3Den


#3

Hallo,

leider kann mir der telefonische Support auch nicht weiter helfen. Wie schon erwähnt, so habe ich hier die FritzBox von AVM im Einsatz. An dieser FritzBox ist eine HDD über den internen USB Anschluss angeschlossen.

In der FritzBox wurde eine Freigabe eingerichtet. Vom PC aus kann ich ohne Probleme auf die Freigabe in Form von [\192.168.178.1\fritz.nas](file://%5C%5C192.168.178.1%5Cfritz.nas) zugreifen. Leider ist diese Freigabe vom WD HD Live Mediaplayer nicht sichtbar.

Die FritzBox hat ebenfalls einen internen Sambaserver.


#4

Haben Sie tryed Zurücksetzen des Geräts?

Werfen Sie einen Blick auf die Benutzer manuel, wie das Gerät zurückzustellen.

http://www.wdc.com/wdproducts/library/UM/DEU/4779-705043.pdf