WD 750GB My Passport USB 3 als TimeMachine --> wie rückgängig?

Ich habe meine WD Festplatte zuerst an einen MAC angeschlossen und sie dort nichtsahnend als Timemachine konfigurieren lassen. Nun wird sie auf Windows auf dem Arbeitsplatz aber nicht mehr angezeigt, jedoch benötige ich sie nur für Windows. Wie kann ich diese Konfiguration wieder rückgängig machen?

Hoert sich eher danach an, dass Du deine Festplatte in HFS+ formatiert hast, um diese mit deinem Mac und Time Machine zu verwenden. Dieses Dateisystem ist nicht mit Windows kompatibel. Um die Festplatte unter Windows verwenden zu koennen musst Du diese neu Formatieren. 

Entweder in FAT32, um die Festplatte fuer Windows und Mac Systeme verwenden zu koennen oder in NTFS um die Festplatte nur an Windows Systemen zu verwenden. 

Bei einer Formatierung werden alle Daten auf der Festplatte geloescht!!! Also vorher die Daten sichern.

Mehr Infos findest Du auf der folgenden Webseite von Western Digital.

Link:  http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/6001/

1 Like