Verschieben zwischen Freigaben

Hallo, bin seit dieser Woche “stolzer” Besitzer einer WD My cloud EX2. Die Installation hat ja ganz gut geklappt, dass ma erstmal eine App installieren muss um Daten von einer externen Platte zu übernehmen: naja…
Jetzt hab ich die Daten auf der WD und will sie dort eigentlich neu ordnen. Meine Internetrecherche hat jetzt ergeben, dass am besten (performantesten) über die My cloud App zu machen. Ich krieg es aber nicht hin Daten über Freigaben hinaus zu verschieben, das scheint wohl nu innerhalb einer Freigabe erfolgen. Das kann es aber doch nicht sein… Ein kopieren über den Windows Explorer geht wohl über’s Netz und würde ewig dauern. Hat jemand eine Idee? Oder stell ich mich einfach nur zu blöd an? Bin für jeden Hinweis dankbar!

Die MyCloudApp scheint extreme Probleme zu machen.
Ich erledige bei mir alles nur über das Heimnetzwerk, außer mal vielleicht von unterwegs Daten drauf kopieren und das mache ich mit MyFritz(VPN).
Ein App um von einer ext. HDD die Daten drauf zu bekommen hättest du so auch nicht gebraucht. Eine NAS ist ja in erster Linie ein zentraler Ort wo du mit jedem Gerät drauf zugreifen kannst in deinem Netzwerk. Die ganzen Apps wo du Daten kopieren kannst sind ja in erster Linie für Backups gedacht, zum sicher und zurückspielen.

Vielen Dank für die Rückmeldung! Über das Heimnetzwerk bedeutet ja, dass die Daten wohl nicht direkt übertragen werden, ich hab das über den Windows Explorer probiert, der braucht ja dann ewig… Oder hab ich was mißverstanden?

Eine Möglichkeit Verzeichnisse zu kopieren wäre noch “Internal Backups”,
dafür müsstest du noch eine APP installieren. :wink:

Danke für die Hinweise!
Also mit internal backup zwischen den Freigaben verschieben, dann innerhalb der Freigaben mit my Cloud. Ist schneller wie über den Explorer und somit wohl über’s Netz, aber benutzerferundlich geht anders :frowning:

OS3 hatte noch einen Explorer integriert. Leider mit OS5 weggefallen.