Verbindung Time Machine klappt nicht

Hallo,
ich habe gerade die Desktop-App installiert und kann im Finder auf die WD MyCloud zugreifen. Wenn ich aber ein Backup über die Time Machine machen will werde ich nach nach Name und Passwort für “MyCloud-NAT3NE” gefragt. Ich habe dort mein Mac Passwort probiert und die Zugangsdaten, die ich für die MyCloud online-Anmeldung benutzt habe. Nichts funktioniert. Kann mir jemand einen Tip geben?
Danke, Oliver

Das gleiche Problem habe ich auch, kann mir da jemand helfen?

Habe schon alle Passwörter probiert, komme einfach nicht weiter.

Die TimeMachine findet zwar die MyCloud, will aber einen Benutzernamen und ein Passwort.

Es ist wichtig, sich als Gast (ohne Passwort) mit der WD-Festplatte via Timemachine zu verbinden. Die einzige Sicherung ist dann eine Verschlüsselung des Backups.
Damit hat die Verbindung ein paar Mal geklappt und ein Backup wurde angefangen. ABER: beim nächsten Öffnen von Timemachine stand bei Letztes Backup “Keines”, offenbar werden die Backups dann doch nicht zu Ende gemacht und verschwinden wieder.
Ich habe das Ganze x-fach wiederholt und ein paar Mal die Hotline angerufen, es hat nicht funktioniert. Ich kaufe mir jetzt eine USB-Festplatte, die ich direkt am iMac anschliesse und verkaufe die WD MyCloud wieder. Eine Fehlinvestition in meinen Augen.
pS: ich habe gerade auf Catalina upgegradet, ein Mitarbeiter meinte, damit gebe es Probleme.