Unitymedia DS-Lite und WD MyCloud EX2 Ultra

Hallo zusammen,

ich habe mir vor Kurzem die WD My Cloud Ex2 Ultra zugelegt. Die
Einrichtung innerhalb meines Heimnetzwerkes funktionierte sehr einfach.
Dann habe ich versucht den Cloud Zugriff zu aktivieren.
Dazu habe ich ein Nutzerkonto bei WD algelegt. Meine WD My Cloud ziegt den Verbindungsstatur “Relaisverbindung hergestellt” an.
Bei Unitymedia habe ich einen Anschluss mit DS-Lite und ich nutze die Connect Box.

Nun zu meiner Frage: Ich kann über den Web-Zugang von WD auf mein NAS
zugreifen! Ich sehe alle Ordner und Dateien. Leider kann ich nur
Dateien < 0.5 KB runterladen. Bei größeren Dateien nudelt mein
Browser mehrere Minuten und bricht dann ohne Fehlermeldung ab. Das
verhalten ist aus externen IPv4 und IPv6 Netzen genau identisch. Ich
habe bereits den WDSupport, sowie den Unitymedia-Support kontaktiert. WD
meinte, dass der DS-Lite Anschluss Schuld sei, Unitymedia hat direkt
abgeblockt und gemeint dafür wird kein Support angeboten.

Hat jemand von euch ein ähnliches Setup zum Laufen gebracht? Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Danke schonmal.

PS.: Mir ist bewusst, dass es schon einen ähnlichen Thread gibt, aber leider habe ich darin keine Antwort bekommen.

Hallo kleina,

Bin selber nicht bei Unitymedia aber die Suche ergab nichts wirklich Positives über eine externe Verbindung.

Hab Deinen Post auch im Unitymedia Forum gefunden, hoffentlich findet sich hier jemand mit derselben Konfiguration.

Aber was da geschrieben wird scheint Sinn zu machen.

Wer noch interessiert ist:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=34102&p=357704&hilit=my+cloud#p357704

Gruss,
Patchy

Hi,

also neeee. Patchy - echt… den Link darfst Du nur zu Hällowien bringen.

Das Grauen … ich dachte wirklich ein Bißchen zu wissen wovon ich rede… aber da war ich ab Mitte der zweiten Seite abgehängt. Aber ein gutes Beispiel für Kundenabwehrmaßnahmen wenn man als User eines Anschlusses das Verstehen soll …

Gruß
Lucky

2 Likes

Ahahahaaa das erklärt ja nun auch mal alles. Gut das ich mir dieses Thema hier nun doch mal angeschaut habe. MTU und DSLITE ist also das Problem. Nichtmal unbedingt das native IPv6.

Hi real_Lucky,
danke, das dachte ich auch, als ich die Antworten gelesen habe… unglaublich. Ich bin ja jetzt auch nicht grade fachfremd, aber gut…
Ich hatte hier im Forum mal folgendes gefunden: Unitymedia DS-Lite und WD MyCloud EX2

Dort hört es sich so an, als wäre das Ganze möglich und irgendwer hätte es hinbekommen. Was ich bei dem ganzen Spaß nicht verstehe (oder eher gesagt nicht mehr): Was in aller Welt hat es denn jetzt mit dieser Relaisverbindung auf sich. Nahc dem was ich bisher gelesen habe müsste die doch genau dafür gut sein, oder?

Ja Jain. Hier im Forum hat man schon mitbekommen dass manche eben nur Geschwindigkeitsverluste haben, garkeine Probleme haben oder eben wie du absolut keine Verbindung zustande bekommen.
Und ich denke da ist das Zauberwort dann doch MTU und Fragmentierung.
Diese ganze Tunnelingsachen sind eben auch nur mist.
Und wenn ich den einen Punkt mit Bezug auf die AGB zum Thema Bussinesanwendungen gelesen habe wird sich UM einen sch… darum scheren dir zu helfen oder dir einen Geschäftskundentarif anbieten.