Tonproblem bei Youtubewiedergabe

Hallo,

Ich habe einen Onkyo TX-SR 313 AV Receiver.

Dieser ist mit der WD-Live Box mittels optischer Schnittstelle verbunden und funktioniert bei Musik bzw. Viedowiedergabe tatellos. Allerdings funktionieren die Webanwendungen wie Youtube nicht. Wenn ich dort ein Video starte kommt kein Ton. Ich kann dieses Problem umgehen indem ich die Toneinstellung von “Digitales Durchschleifen via Optische Schnittstelle” auf “Stereo” setze. Allerdings werden dann auch meine ganzen Filme in Stereo an der Receiver übermittelt und der Surround-Klang ist dahin. Klar, ich könnte jetzt jedes mal die Einstellungen wechseln, aber das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein?.

Hab ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder hab ihr vielleicht sogar einen Lösungsansatz?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe

EDIT:

Konnte das Problem darauf zurückführen, dass bei dem Dialog, wo man die Häkchen setzen muss was der AV-Reciever so alles kann (aac, dts, dolby digital, wma-pro), bei mir überall ein Häkchen gesetzt war. Nun kann mein Reciever laut Bedienungsanleitung auch mit allem Umgehen, aber durch entfernen der Häkchen bei aac und wma-pro konnte ich das problem nun lösen. Youtube viedos werden jetzt wieder über den Verstärker abgespielt.

1 Like

Super, dass Du hier neben dem Problem dann auch noch gleich einen Lösungsansatz präsentierst! :smiley:

In solchen Fällen kannst Du auch gerne auf Deinen eigenen Post antworten, dann ist das etwas offensichtlicher (also erst Post mit Problem und dann Post mit “Lösung”). Im dt. Forum gibt es wohl noch nicht Einträge zu dem Thema, aber wenn Du noch etwas weiterlesen willst, dann gibt es im engl. Teil noch ein paar Diskussionen: http://community.wdc.com/t5/forums/searchpage/tab/message?q=youtube+optical