Probleme beim Erstellen eines Ordners auf meiner myCloud


#1

Hallo Community,

ich kann auf meiner 2 TB myCloud keinen Ordner erstellen, der mit einem Punkt am Anfang anfängt (z. B. den Ordnernamen “.bin”). Selbst dar Rüberkopieren eines solchen Ordners auf die myCloud funktioniert nicht, habe es sogar mit robocopy versucht. Leider ohne Erfolg. Auch habe ich per cmd mit dem Befehl “mkdir .bin” versucht einen solchen Ordner zu erstellen. Es geht einfach nicht!

Bitte um Hilfe, da ich mit meinem Latein am Ende bin!

Danke im Voraus.


#2

@ Fools

Es wird nicht möglich sein eine Freigabe mit Namen wie .bin zu erstellen, weil dies reserviert sind.


#3

Hallo kora,

ich möchte gar keine Freigabe “.bin” erstellen, ich möchte lediglich meinen Laptop mit all seinen Daten backupen. Hierfür verwende ich robocopy. Aber leider werden alle Ordner, die “.bin” heißen nicht mitgesichert, da die My Cloud es nicht zulässt. Das ist schlecht, da ich mir die NAS als Sicherungsmedium gekauft habe.
Erst als ich einen Datenabgleich gemacht habe, habe ich festgestellt, dass einige Ordner und Dateien fehlen. Bin dann darauf gestoßen, dass es die “.bin”-Ordner und deren Inhalt sind, die fehlen. Als ich versuchte den Ordner manuell anzulegen scheiterte auch dieser Versuch.


#4

@ Fools
Sie können eine neue Freigabe, mit einem anderen Namen erstellen und alle Dateien, die sich in .bin Ordner befinden, kopieren.

.bin als Name für eine Freigabe, wird nicht akzeptiert werden.