Papierkorb wieder hertellen

Habe leider den Falschen Ordner gelöscht. Finde aber den Papierkorb nicht. die Daten sind noch auf der Platte (laut Belegten Speicher)

Wie kann ich die Daten wieder hertellen?

Zugriff erfolgt über Netzlaufwerk also müßte ess SMB sein.

Meine habe eine EX2 und gepiegelte Platten.

Danke für die Hilfe

Hi,

der MyCloude NAS läuft mit dem Betriebssystem Linux. Da gibt es für den “Normal-” User keinen Papierkorb. Gelöschte Daten, bleiben gelöscht.

Es gibt Firmen die auf die Wiederherstellung spezialisiert sind. Da mußt Du Dich dann selbst kümmern. WD kann Dir dabei vielleicht behilflich sein. Wende Dich daher bitte direkt an den Support.

Gruß

Lucky:wink:

Ersteinmal Danke für deine Antwort  :wink:

real_Lucky wrote:> der MyCloude NAS läuft mit dem Betriebssystem Linux. Da gibt es für den “Normal-” User keinen Papierkorb. Gelöschte Daten, bleiben gelöscht.

 

Lucky:wink:

Wozu gibt es dann den Papierkorb in der Verwaltung der Weboberfläche?

Danke und Gruß

Culan

Hi,

“…Wozu gibt es dann den Papierkorb in der Verwaltung der Weboberfläche?..”

Eine guten Frage, die ich Dir leider nicht beantworten kann…ich könnte mir vorstellen das es in Anlehnung an die gängigen Win/OS übernommen wurde. Dennoch ist das “Öffnen/Wiederherstellung” bei Linux nicht vorgesehen.

http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/1744/p/247%2C487

Gruß

Lucky:wink:

Problem fast gelöst…

!!! Achtung man kann viel falsch machen und auch viel zerstören !!!

======================================

Verbinde dich mit ssh auf das NAS  - am besten einem Prog als Beispiel: http://winscp.net/eng/docs/lang:de

Unter findest du dann deine gelöschten Dateien

Unter : /mnt/HD/HD_a2/.!@#$recycle

======================================

Dort sind die Daten nach Freigaben sortiert.

Nun muß ich sie nur noch mir runterholen….

Hi,
werden dort auch die Dateien rein gelegt die über Windows Desktop App gelöscht werden oder nur wenn sie NFS gelöscht wurden? Gibt es eine “Größenbeschränkung” von Dateien die gelöscht wurden sodass sie ab einer gewissen Größe nicht in den recycle Ordner geschoben werden können?

Danke für Eure Hilfe
Vanni

Wenn Du Daten aus einer Freigabe löschst, für die der Papierkorb aktiviert ist, landen diese in dem Ordner:

Das ist bei der Mirror jedenfalls so und wird bei der EX2 vermutlich genau so sein. Von dort aus lassen sich die Daten einfach wiederherstellen.

Ganz genau so ist das, Recycle Bin ist der Papierkorb und der Ordner ist übers Netzwerk genauso zu erreichen wie die anderen Freigaben. Dabei ist zu beachten das jeder User einen eigenen Papierkorb hat. Mit ssh braucht man da gar nicht rum machen.

@real_Lucky Dafür das du in dem Festplattenthread so groß rumtutest verbreitest du hier fiese Unwahrheiten. Grade wenn es um gelöschte Daten geht sollte man schon wissen wovon man spricht bevor man professionelle Disaster Recovery empfiehlt.

Lol, die ursprüngliche Frage ist über ein Jahr alt. Sehe ich gerade erst :slight_smile:

Das mit dem Recycle Ordner gilt aber @Vanni.Violett