Neue Firmware für WD TV Live Streaming Player V1.13.18 (01/2013)

ENDLICH!

Danke WD!

Nach einem halben Jahr des Wartens werden endlich wieder die deutschen Infos zu den Videodateien geladen.

Der Player läuft endlich wieder stabiler, hängt nicht so  oft und zeigt wieder Statusmeldungen da an, wo sie hingehören.

Habt ganze Arbeit geleistet.

Hoffe, dass jetzt Firmwareupdates wieder erfreuliche Neuerungen mit sich bringen… und NUR das!!!

Ein Ausdruck der Freude als Post ist immer gut :smileyvery-happy:

naja, die Freude hält sich in Grenzen. Vorher liefen (bei mir) viele Video-Formate, z.B. flv nicht. (“Schauen Sie in die Liste”)  Jetzt mit der 1.13.18  funktionieren bei mir fast alle mp4-Videos auch nicht mehr, die Mehrheit der aktuellen Mediatheken-Angebote. “Früher” hat wenigstens das SW-Umcodieren in mp4 noch geholfen, mit dieser Firmware hilft wohl nur noch das Verschrotten des Gerätes.

Mit dem Mediaserver Mediatomb kann man Videodateien vor dem Übertragen in andere Formate wandeln. Das geht vom Server her auch, z.B. flv -> mp4, kann man sich unter Windows anschauen. Nur - der WD TV Live ist “listig” genug, sich das für ihn nicht spielbare Format zu merken und zu blockieren, auch wenn der Inhalt abspielbar wäre.

Mit dem nun auch nicht mehr spielbaren mp4 Format ist es hier wohl eh’ vorbei. Was nützt ein TV Live Player, der 95 von hundert Inhalten nicht mehr abspielen will ? 

GIbt es Möglichkeit, die Firmware-Version zurückzudrehen ?

Ja, wir können  mit der FW zurück.

Alle alten FWs in der download section der offiziellen WD page.

Hier ist bis jetzt auch alles schick, endlich werden wieder die Hintergrundbilder für Serien geladen. :slight_smile: Probleme beim abspielen bestimmter Formate konnte ich bis jetzt nicht feststellen.

Hallo Leute!

Am Samstag meldete meine WD-TV Live ein neues Firmware-Update und ich habe dieses installieren lassen. Alle danach geschauten Filme weisen nun die gleiche Störung auf. Völlig willkürlich wechselt die Sprachausgabe von Deutsch auf Englisch. Nach einigen Sekunden in englischer Sprachausgabe wechselt es dann wieder auf deutschen Ton. Das tritt ca. 20x pro Film auf.

Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

Edit: Wo kann mann denn hier die Vorgängerversion downloaden? War irgend etwas mit 1.12

Moinmon,

die älteren Firmware-Versionen und eine Anleitung zu deren Installation ist hier zu finden:

http://wdc.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5860/

Ich installiere seit der 1.10.13 keine Updates mehr - wozu auch, bisher funktioniert alles, und bei den ganzen Problemen nach Updates, über die man hier so liest - was auf einmal alles nicht mehr funktioniert -, tue ich mir den Streß nicht an…

Wenn wenigstens neue Features kämen wie z.B. Zugriff auf die Mediatheken unserer “Öffis”… aber das wird wohl auf ewig ein unerfüllter Wunschtraum bleiben… :frowning:

Im englischen Forum wird immer darauf hingewiesen, dass es empfehlenswert ist, nach dem Update auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, falls es Fehler gibt.

1 Like