Netzwerk-Share eines USB-Laufwerkes nicht sichtbar

Hallo Leute,

ich habe eine USB-Platte an die MyCloud 4TB angeschlossen und mit den gleichen Einstellungen wie die internen Shares freigegeben und öffentlich gemacht.

Wenn ich mit Samba draufgehe, sehe ich auch alles.
Wenn ich aber mit DLNA , also z.B SmartTV zugreife, erscheint die USB-Platte nicht, die anderen Shares sind aber da.

Idee, was das sein könnte?

Hallo Arthur_Daley,

Falls du im Forum keine weitere Hilfe findest, vielleicht kann dir der Tech Support von WD weiterhelfen (http://support.wdc.com/contact.aspx?&lang=de).

Gruss,
Patchy

Hi,

im UI prüfen ob Media-Serving bei der Freigabe = ON ist.

Gruß
Lucky

Danke für die Tipps…

Der Schalter ist bei allen Shares gesetzt, es werden aber nur die internen angezeigt, nicht das USB-Share…

Hi,

DLNA zeigt NUR 3 Auswahlmöglichkeiten an. “Bilder”, “Video”, “Musik”. Die entsprechenden Dateien, egal von welcher Freigabe, werden diesen Überbegriffen zugeordnet. Erst eine Auswahlebene tiefer (je nach Einstellung des Media-Servers (Twonky)) gibt es dann die Auswahlmöglichkeiten der “Verzeichnisse”.

Es gibt also quasi keine Verzeichnisstruktur im herkömmlichen Sinne da zunächst alles zusammen gefaßt wird.

Weiter Einstellungen mußt Du dann im Twonky vornehmen.

Gruß
Lucky