MyCloudMirror - Datei direkt bearbeiten

Guten Abend Community, 

ich hoffe ihr könnt mir bei einem Problem helfen. Und zwar geht es darum, dass ich eine Datei habe, welche auf der MCM gespeichert ist, gern von da aus öffnen, bearbeiten und wieder speichern möchte. Am heimischen PC geht das ganze ja problemlos. Auf mobilen Geräten bzw auf Arbeit kann ich diese zwar mittels Link öffnen aber leider nicht mehr abspeichern. Wie kann ich das lösen? IDEEN?

Vielen Dank

Torsten

Hi,

IDEE : Berechtigungen ansehen.

es klingt ein bißchen danach, daß die Datei nur in einem Ordner mit Leseberechtigung liegt.

und was genau meinst Du mit “mittels Link öffnen” ? öffnest Du die Datei “von unterwegs” nicht mit der WD2go-Webseite, btw. mit der App ?

Gruß

Nabend,

Im speziellen geht es darum, dass ich zB gern meine Passwortdatenbank auf der MCM ablegen will und dann von allen Geräten darauf zugreifen möchte, aber auch gemachte Änderungen direkt speichern will. Und genau das wir verweigert. Als Link meinte ich den Pfad zur der Datei wenn ich sie zB verschicken würde bzw per rechtsklick auslesen kann.

Any Idea. An den Lese/Schreibrechten sollte es nicht liegen, der diese vorhanden sind.

Schönen Abend und Grüsse

Torsten

Hi

meines Wissens wird beim Verlinken der Datei mit Klick auf den Link der Download auf das jeweilige Gerät gestartet, um die Datei dort zu erhalten; nicht um sie auf der Cloud zu lesen.

hast Du schon versucht, über WD2GO oder über die jeweiligen Apps zu öffnen, bearbeiten und neu abzuspeichern ?

die Cloud stellt die Datei nur zur Verfügung, geöffnet wird sie aber am Ziel-PC in der dafür registrierten Anwendung.

Gruß

Schaue ich mir eine Datei mit der WD-App auf dem Handy mit Google Docs an und bearbeite diese, kann ich sie danach problemlos wieder speichen und die App lädt die aktuelle Version zur My Cloud hoch. Das passt also zu dem was Citipunk schon schrieb, das die Datei gedownloaded wird und später verändert wieder hochgeschoben wird. Ist jetzt natürlich die Frage ob es nötig ist das immer die aktuelle Version sofort vorliegt oder ob es auch reicht wenn das durch die bearbeitung leicht verzögert ist…

Wenn du auf eine Passwortdatenbank von der Ferne zugreifen willst hab ich ne Idee, so mach ich das auch:

Du richtest dir den WebDAV Zugriff auf deiner MyCloud Mirror ein.

Erstellst dir mit KeePass eine Passwortdatenbank. die legst du auf der Freigabe ab, auf die du über WebDav Zugriff hast.

Dann kannst du dir z.B. auf deinem Android Handy die KeePass App runterladen. Dort kann man direkt eine Datei öffnen per WebDAV und auch neue Passwörter einpflegen.

Hallo zusammen,

danke für eure Antworten, war grad lange off.

@Citipunk: Genau die Datei wird gedownloadet, aber wenn ich speichern drücke erfolgt kein upload bzw eine kam eine Fehlermeldung. Eine WD APP zu nutzen macht ja keinen Sinn weil ich immer alles down und wieder uploaden muss. Die Passwortmanager App macht das ja automatisch wenn man den Link eingibt. Bei einer Synology geht das ganze, aber da die nicht meine ist, will ich die Datei gern auf meine MCM verlegen.

@rl2664: ja, die Datei muss immer aktuell sein, da ich mit diversen Geräten darauf zugreifen muss. Ist ja Sinn einer Datenbank. :slight_smile:

@Oggel: Dein Rat klingt ganz gut, werde ich gleich einmal versuchen. Aber wie kommst du an den WebDav-Pfad?

Grüsse,

Torsten

WebDAV-Pfad: gib mal webdav in die Suche ein. Oggel hat einen Thread zu dem Thema mit allen Erläuterungen.