MyCloud plötzlich aus Netzwerk verschwunden

Hallo zusammen,

ich nutze seit ca. April die MyCloud, bisher auch relativ problemfrei.

Seit Dienstag quält mich aber folgendes Problem:

Die MyCloud taucht nichtmehr im Netzwerk auf.

Ich hab am Montag auf die neuste verfügbare Firmware geupdatet und danach noch ein paar mal zugegriffen, alles kein Problem. Dienstag bemerkte ich dann das Fehlen der MyCloud in der Netzwerkübersicht…

Ich dachte erst, das Kabel oder ähnliches hätte den Geist aufgegeben, aber wenn ich die MyCloud direkt mit dem PC verbinde (mit dem selben Kabel), funktioniert alles.

Irritieren tut mich, dass die MyCloud immer blau leuchtet, also eigentlich kein Problem signalisiert.

Mein Router ist ein Speedport 723V Rev. B, an diesem hab ich aber seit Monaten nichts geändert, weshalb mich das alles ein wenig wundert. Die MyCloud ist auch nicht als angeschlossendes Gerät im Router sichtbar, als wenn sie einfach nicht existieren würde.

Hab natürlich alles mal neu starten lassen, aber bis jetzt ist keine Besserung in Sicht.

Weiß jemand hier Rat?

Danke im voraus!

Carsten

Hi,

wenn die MC beim Anschluß am Router NICHT funktioniert - beim direkten Anschluß am PC jedoch funktioniert -  liegt der Fehler wohl eher am Router als an der MyCloud.

Ein Auto das mit dem einen Fahrer fährt - und mit einem anderen Fahrer nicht - würde man ja auch eher annehmen das es am Fahrer, und nicht am Auto liegt, oder?

Ist die IP fest eingestellt (statisch)  oder wird die IP per DCHP geliefert? Kontrolliere am Router nochmal die UpnP Einstellung (muß auf AN sein). Dein Ansatz war richtig! Fahr beide Geräte noch einmal runter nach der Kontrolle statisch/DCHP. Vielleicht syncronisiert sich das wieder.

Gruß

Lucky

Hallo lucky,

danke für die Antwort, die Erklärung macht natürlich Sinn :smiley:

Ich tippe halt auf die MyCloud, da ich an der das Update durchgeführt hab und am Speedport nichts verändert wurde.

Ich werde heute Abend mal die IP statisch zuweisen, UPnP unterstützt der Router leider nicht.

Gruß

Carsten

Hi,

es ist machmal nach Updates so, das die Geräte erst neu syncronisiert werden müssen. Von aussen sieht es zwar alles rund und einfach aus … aber intern passiert doch etwas mehr beim Update als bloßes raufkopieren.

Gruß

Lucky

Hallo,ich habe den gleichen Router und das gleiche Problem.Habe mir auch gedacht das es am Router liegt und habe mir von der Telekom einen neuen Router schicken lassen aber da ist das gleiche Problem.Wird also an der Cloud liegen.

Hast Du schon eine Lösung für das Problem gefunden? Ich bin nämlich kurz davor die Cloud in den Ofen zu schmeissen.

Greez,Tom

Also um mal das Problem zu klären:

Hat die MC eine Statische IP?

Funktioniert ein Ping zu dieser IP? 

Hat der Router vielleicht ein Firmwareupdate gemacht?

Sind im Router die richtigen Portfreigaben?

Arbeitet der Telekomrouter auf dem richtigen Sicherheitslevel ( Telekomspezifisch: Es gibt 3 Level 0= aus; 1=mittel; 2= Aggressiv)

Zeigt der Switch/ Router an das ein Netzwerkkabel eingesteckt wurde? ( Das Kabel der MC versteht sich)

Zeigt die MC an das auf dem Netzwerkport gearbeitet wird?

Die MC steht auf DHCP,

Der Router hat kein Update gemacht,

Sicherheitslevel kann ich nicht verstellen,Firewall ist ein und kann nicht ausgestellt werden,

Der Router zeigt keine Belegung im Lan Anschluss an wo die MC eigentlich drin ist,

Was die MC anzeigt weiß ich nicht,kann nicht mehr drauf zugreifen.

Hi,

woher weißt Du das die MyCloud auf DCHP steht??? Ich denke Du hast keinen Zugriff:dizzy_face:

Tja, und wenn der Router “keine Belegung” anzeigt ist das ja sowas wie Stecker raus, oder?

Ich würde dann die Stecker und die Kabel prüfen (ggf. ein anderes Kabel. Wodran machst Du aus, das der Router “keine Belegung” anzeigt? Leuchtet das evtl. eine Lampe?

Wenn Du die Kabel überprüft hast würde ich dann mit dem Resetknopf (40sec.halten ), nach StromKabelanschluß, die MyCloud neu aufsetzen.

Gruß

Lucky

dann zu allererst das ding direkt an laptop klemmen (weil das ja angeblich noch funktionieren soll). auf statische IP umstellen. Wobei ich mich auch frage wie das Gerät seine Adresse bezieht wenn es auf DHCP steht und direkt an einen Laptop gesteckt wird?!?!?!?

Wenn ich die MC an den Lan anklemme dann mit dem Kabel welches an den Rechner geht mit dem ich auch ins Internet gehe.Da das Internet funktioniert sollte die MC damit ja dann auch funktionieren,oder?

Anhand der Routereinstellungen kann ich die Anschlussbelegung sehen und der Anschluss wo die MC dran ist ist nicht aktiv.

Ich hatte vorhin auf Statische umgestellt und dann ist leider wieder das Dashboard abgekackt und kam dann nicht mehr rein.

Ich habe heute morgen auf Werkseinstelungen zurückgesetzt und neu gestartet aber leider ohne Erfolg.

Ich habe so langsam das Gefühl das das Wlan Teil von der MC defekt ist.Wäre das möglich?

WLan teil von der MC?

Also nur zu verständlichkeit. So hat ein Netzwerk auszusehen. Es gibt weder ein Netzwerkkabel das “ans internet geht” noch ein WLan teil an der MyCloud.

Ich empfehle zur besseren Fehlersuche für alle Geräte statische IP´s.

Auch haben 99% aller Geräte mit Netzwerkanschluss status LED´s entweder direkt an dem Netzwerkstecker oder auf dem Gehäuse. Ich rate von irgendwelchem sinnlosen hin und hergestecke ab.

Verstehe langsam das Problem nicht.

da ich leider auf die Schnelle auch keine Lösung gefunden habe und generell mit der Performance nicht ganz zufrieden war, bin ich dann auf ein Konkurrenzprodukt gewechselt und die MyCloud zurückgeschickt.

Hi,

@burg3r

sehr schöne Zeichnung. Hast Du die selbst gemacht? So was Ähnliches gibt’s ja auch von WD in den Schulungsvideo. Aber Deins finde ich besser. Besonders gut gefällt mir die WLAN Darstellung. Das hat hoffendlich auch jeder verstanden. - Klasse -

Gruß

Lucky

Ja tolle Zeichnung.Aber wie der ganze ******* angeschlossen wird weiss ich selber.

Das einzige Problem ist das ich nicht per Wlan (Laptop,Handy,Tablet) auf die MC zugreifen kann warum auch immer.

Vorher hat es ja auch funktioniert.

Ich habe einen neuen Router mit den selben Einstellungen wie vorher beim alten,die MC zurückgesetzt und 1000 mal neu gestartet und den Router auch,neue Firmware drauf aber nix funtioniert.

Bin auch nicht grade der Netzwerktechniker der mega Ahnung davon hat so wie Ihr hier.

Wenn keiner mehr ne Lösung hat schick ich das Teil eben wieder zurück.Vielen Dank für die Hilfe.

Hi,

@OnkelTom

Du hast es nicht begriffen, oder? Die MyCloud hat mit einer WLAN - übertragung NICHTS zu tun. Die MyCloud stellt “nur” Daten, per Kabel , im Netz zur Verfügung. Jede Weiterleitung per WLAN hat nix mit der MyCloud zu tun.

Wenn Du sagst, das Du per LAN auf die MyCloud zugreifen kannst, so ist deren Funktionalität gegeben.

Wenn Du über Internet, von einem anderen LAN/WLAN, nicht mehr darauf zugreifen kannst, dann liegt es evtl. an der Remoteeinstellung der MyCloud. Die sollte eigentlich so aussehen:

wd.jpg

Die Netzwerkadresse sollte zunächst einmal auf DCHP stehen. So:

wd.jpg

Das gleiche sollte auch beim Router erfolgen. Auch hier sollte sich automatisch per DCHP eine IP gezogen werden.

So nun würde ich zunächst die MyCloud vom Stromnetz nehmen (idealer Weise vorher, wenn’s geht, runterfahren). Dann in die Einstellung vom Router und dort sämtliche Einstellungen kontrollieren ( ggf. ein Routerreset durchführen). Ist das erfolgt (Prüfen durch LAN/WLAN & Internet Zugriffe) dann den Restknopf an der MyCloudrückseite drücken und den Stromstecker wieder reinstecken (!!! jetzt aber den Resetknopf noch ca. 1 Min. gedrückt halten !!!).

Jetzt wird das Betriebssystem der MyCloud zurückgesetzt ohne Deine Daten zu vernichten. Ausserdem sind alle Einstellungen zurückgesetzt. Das muss jetzt nochmal alles von Vorne eingestellt werden. Lass Dir Zeit beim Schalten - und Einstellen Deiner Optionen. Die MyCloud ist ein Linux-Server und kein klicki-klacki System wie Windows. Das dauert manchmal einige Sekunden bis eine Reaktion erfolgt. Mehrmaliges Schalterdrücken irritiert nur das Betriebssystem und führt zu Störungen.

Du kannst natürlich auch alles in die Ecke schmeissen. Wird nur nicht viel helfen solange das Problem nicht gelöst ist. Ein anderer NAS wird möglicher Weise funktionieren weil Du, wie oben beschrieben, das ganze System für die Installation reseten musst. Aber das nächste Update kommt bestimmt …

Gruß

Lucky

Falls es noch jemanden Interessiert, Windows 10 har die SMB Unterstützung deaktiviert. Wenn man sie wieder aktiviert findet man die Mycloud auch wieser im Netzwerk.