MyCloud Home Konfiguration u. Nutzung


#1

Hallo zusammen,

betreibe seit einiger Zeit ein MyCloud Home 4TB. War mir bei der Anschaffung nicht wirklich im Klaren was ich da “kaufe”.
Habe schon drei MyCloud Geräte.
Nun der Reihe nach.

  • MyCloud Home konnte ich mit den Daten der “Hello” Karte schnell auf www.mycloud.com/hello registieren und den notwenigen Account erstellen
  • MyCloud Home wurde im Netzwerk als MYCLOUD-SKLxxx angezeit mit einer “Public” Freigabe
  • Die WD Discovery Software war schnell installiert. Sowohl unter WIndows 7/10 als auch Mac OS.
    Nur unter MacOS konnte ich sofort auf auf die Personal Cloud zugreifen, nachdem ich verstanden hatte was hier zu den anderen MyCloud Geräten in meinem Netzwerk anders “läuft”.
    Unter Windows hat es bis zu einem WD Discovery Software Upfate nicht funktioniert.

Das hat sich ja dann jetzt erledigt.

Was es im Moment noch klemmt / hängt ist.
-Was soll man mit dem “Public” Freigabe auf MYCLOUD-SKLxxx anfangen?
-Kann man MYCLOUD-SKLxxx im Netwerk umbenennen
-Kann man von der WD Discovery App bzw. Installation auf die “Public” Freigabe auf MYCLOUD-SKLxxx zugreifen. Bzw. ist das Vorgesehen? ich kann es nicht.
-Mir ist die Funktionalität der “Public” Freigabe auf MYCLOUD-SKLxxx und er Nutzen nicht wirklich klar.

Danke für Euch Antworten und Tips im Voraus und schöne Feiertage.


#2

@ ravosa

Vielleicht wird Ihnen dieser Artikel über Public Freigabe und öffentlich helfen:

und

Es ist nicht empfohlen My Cloud-XXXXXX zu umbennenen.
Man kann mit mycloud.com auf den privaten Benutzerbereich zugreifen und nicht auf die Dateien, die Sie unter My Cloud-XXXXXX finden.

Alle Ihre Sicherungen werden unter Ihrem lokalen Netzwerk gespeichert. Backups usw.