MyCloud Ex2 Ultra - kein Zugriff mit Netzwerkplayer Yamaha NP-S2000 möglich

Hallo Community,

seit einiger Zeit kann ich mit meinem Netzwerkplayer Yamaha NP-S 2000 nicht mehr auf die auf der Ex2 gespeicherte Musik zugreifen. Die Ex2 wird gar nicht als Auswahl angeboten.

Ohne es konkret belegen zu können, habe ich das letzte WD-Update in Verdacht.

Im Twonky erscheint der Mediaplayer unter den Freigaben, sobald er eingeschaltet wird.

Die Änderung der Navigationsstruktur im Twonky hat nicht geholfen, anders als beim Yamaha MusicCast. Da hatte ich dasselbe Problem, könnte es aber über die Änderung der Struktur lösen.

Die Firmware ist an allen Geräten auf dem aktuellen Stand.

Ich hoffe, hier weiß jemand Rat, denn ein Netzwerkplayer ohne Zugriff auf die Musik macht nicht wirklich Freude :frowning:

Beste Grüße,
Andreas

@ SidHaley

Haben Sie noch ein DLNA Gerät, wo EX2 angezeigt wird oder wird Sie überall nicht angezeigt?

Haben Sie vielleicht das Gerät und alle Netzwerk Geräte neugestartet?

Ich würde mal auch empfehlen, My Cloud zurückzusetzen und vielleicht auch das Netzwerkplayer neu starten.

Hallo Kora,

danke für die Rückmeldung und Tips.

Das Zurücksetzen der Ex2 (beide Varianten) hat leider auch keinen Erfolg gebracht.
Den Netzwerkplayer habe ich ebenfalls zurückgesetzt, auch ohne Erfolg.

DLNA-Zugriff habe ich mit dem Yamaha MusicCast WX-010 (netzwerfähiger Aktivlautsprecher), das funktioniert wieder (s. o., nach Änderung der Navigationsstruktur im Twonky.

Normaler Netzwerkzugriff ist auch problemlos möglich.

Alle Firm- und Software ist auf dem aktuellen Stand.

Unterschied zwischen dem WX-010 und dem NP-S 2000 ist nur der Verbindungsweg, WX-010 über W-LAN, NP-S 2000 über LAN.

Grüße,
Andreas

@ SidHaley

Also, mit WLAN funktioniert das Gerät problemlos.
Hat es früher mit LAN funktioniert?
Wie haben Sie das Gerät zu diesem Netzwerkplayer verbunden?
Mit Switches? Repeaters?

Es scheint schon, dass es kein Problem mit dem Gerät, sondern wie das Gerät mit Yamaha NP-2000 verbunden ist, zu tun.

Vielleicht können Sie auch mal Yamaha kontaktieren.
Vielleicht kann Yamaha bei der Konfiguration helfen.

Hallo Kora,

sorry, war etwas raus.

Ich habe aber eine Lösung gefunden (in den Tiefen eines anderen Forums). Es lag am DNS-Rebind-Schutz im Router. Hier mußte ich den Namen meiner WD eingeben. Danach die Datenbank noch einmal neu aufbauen und jetzt läuft wieder alles.

Vielen Dank auf jeden Fall für die Unterstützung.

Schönes Wochenende.

Sid

1 Like