MyCloud EX2 Ultra im Heimnetz nicht mehr erreichbar

Meine MyCloud EX2 (da noch OS3) war seit kurzem (evtl. nach einem Stromausfall?) im Heimnetz nicht mehr erreichbar (FritzBox-Menü, ping…).
Von altem WIN10 Notebook mit Cross-Over-Kabel, admin-Login, konnte ich dann darauf zugreifen und manuell die Firmware auf OS5 - trotzdem nicht sichtbar.
Zusätzlicher Nachteil: Für OS5 muss ein neuer MyCloud Account angelegt werden, dass geht jetzt natürlich nicht, weil meine HD ja nicht in’s Internet kommt (und vom WIN10-Notebook/cross-over/WLAN nicht geht). Damit findet die MyCloud.com Seite das Gerät ebenfalls nicht, fordert mich aber auf einen Account dafür auf dem Gerät anzulegen.
Habe bei den Netzwerkeinstellungen statische und dynamische IP probiert - evtl. nimmt die HD diese Einstellungen aber nicht an, da ich ja nicht in meinem Heimnetz sondern via Cross-Over-Kabel verbunden bin. Zumindest ändert sich nix, wenn ich mit dem Kabel via Switch/FritzBox eigentlich wieder im Heimnetz bin (auch nicht ping-bar).
Irgendwelche Tipps hier in der Community?