MyCloud 2x Ultra - Kein Zugriff für Rechner aus anderer Arbeitsgruppe?

Hi,

ich habe die myCloud 2x Ultra eingerichtet. Die eigenen Rechner können einwandfrei auf das NAS zugreifen und sich die Daten teilen. Gerne würde ich mit meinem beruflichen Laptop auch auf meine privaten Daten auf dem NAS zugreifen.
Unter Win10 wird das NAS als Speicher erkannt und ich kann über die Weboberfläche zugreifen. Das ist zwar schön, bringt mir aber nichts. Ich möchte über den Explorer auf die NAS zugreifen und ein Verzeichnis als Laufwerk einbinden. Über die Weboberfläche gibt es auch keinen Dateiexplorer, mit dem ich zumindest eine Chance hätte, auf die Daten zuzugreifen.

Muss jeder Rechner tatsächlich in der gleichen Arbeitsgruppe sein? Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit auf die Verzeichnisse zuzugreifen? Freue mich über jeden Tipp.

Für Arbeitgeber gibt es gute Gründe, den Mitarbeitern das Einbinden der beruflich zu nutzenden Rechner in private Netze zu verbieten. Einige davon könnten das steuerliche Verbot betreffen, gewerbliche Gegenstände ohne Nachweisbarkeit auch für private Zwecke zu verwenden.

Hast Du die Frage gelesen und verstanden? Das ist keine Antwort auf meine Frage. Ob der AG das will oder nicht und aus welchen Gründen auch immer, interessiert hier niemanden. Ich frage mich, warum Du so einen Senf schreibst, wenn Du keine Antwort hast.