Mkv streamen

grüß euch,

ich habe seit längerem wd tv kästchen und war bisher immer zufrieden damit.
ich habe nun aktuell wd tv live ( http://www.wdc.com/en/products/products.aspx?id=330)..)
mein system: Windows XP / Home Edition / Version 2002 / Service Pack 3
router: A1 Pirelli PRGAV4202N
entfernung router - wd tv live: luftlinie ca 3m

ich habe es nun geschafft meine video-dateien per wlan über wd tv live am tv abspielen zu können.
(folgendes hat gefehlt: systemsteuerung - verwaltung - dienste - “Netzwerk-DDE-Dienst” -> “manuell” + “Netzwerk-DDE-Servicedienst” -> “Manuell”)
nun werden mir zwar die meisten video-dateien am tv angezeigt, aber keine mkv.
ich lese mich seit tagen durchs internet und foren, finde aber keine ordentliche lösung.
lösungen für viste und 7 gibt es zu genüge. aber ich habe noch xp.
dass die mkv-dateien nicht in der WMP-bibliothek angezeigt werden, weiß ich schon.
ich habe auch schon versucht TVersity zu installieren (angeblich soll es mit dem auch funktionieren und free sein ( http://community.wdc.com/t5/WD-TV-Live-Networking/Is-there-anyway-to-stream-mkv-files/td-p/14277)),),) aber hier hat nicht einmal die installaion geklappt.
so, und nun zur eigentlichen frage:
wie kann ich mkv-dateien erfolgreich streamen?

bitte um eure hilfe!
danke!
mfg
thomas

warum eigentlich streamen? Kann der WD TV nicht auf einen freigegebenen Ordner zugreifen auf dem XP Computer und dann die MKVs selbst abspielen?

das habe ich bisher noch nicht geschafft.

bis jetzt konnte ich nur die dateien abspielen die auch in der WMP-bibliothek angezeigt werden.

und dort sind die mkv’s nicht dabei.

mit freigegebene ordner meinst du “order rechtsklick - sicherheit und freigabe - ordner freigeben”?

eine ordentlich anleitung, dass das funktionieren könnte habe ich noch nicht gefunden.

Beim Windows-Media Player wird die “Wiedergeben auf” Funktion unterstützt, sonst streamt man mit einem Medienserver anhand des DLNA Standards.

Wenn sich die MKV Dateien über einen USB Stick am Player abspielen lassen, sollte dies auch über den Zugriff einer Freigabe machen lassen. Wenn der Ordner auf dem PC freigegeben ist, dann vielleicht mal zu Testzwecken den Virenscanner deaktivieren…

ein “Wiedergeben auf” habe ich nicht gefunden (WMP 11.0.5721.5280)(updatefunktion des WMP meint ich seie am neuesten stand).
ich habe versucht:
virenscanner (kaspersky) deaktiviert
order mit mkv freigegeben (hatte nachher das “händchen”)
wdtvlive neu gestartet
weder order noch die dateien waren zu finden.

so, nun eine lösung, die hoffentlich auf dauer funktioniert:
ich habe mir tversity geladen und installiert.
aber nicht die version die auf der offiziellen seite angeboten wird (V 2.3), da diese bei der installation nach einer registrierung verlangt.
so war es zumindest bei mir so.
es gibt eine free-version (TVersity Free 1.9.3, EN).
hier findet man sich gleich zurecht.
bei “folders” die gewünschten ordner eingeben, bestätigen, fertig.
wichtig hier ist aber noch, dass bei den settings “Transcode” deaktiviert wird und die maximale video-auflösung hochgestellt wird.
beim wd tv live wird dann als quelle neben dem pc auch tversity angezeigt.
das dann auswählen und die mkv’s am tv genießen.

ich hoffe das läuft weiterhin reibungslos.

zusammenfassend sieht es nun so aus:
windows xp SP3 -> TVersity -> wlan-router -> wd tv live -> tv