Kabeldeutschland Internetanschluss + Fritzbox 7270 + WD My Cloud 2TB + Remotezugriff + Win XP

Hey,

habe wie oben beschrieben seit gestern mein Cloud per Remotzugriff zum laufen bekommen.

Meine Erfahrungen möchte ich hier kurz zur Hilfe Anderer Käufer dieses Produktes kundtun.

Wichtige Einstellungen für den Remotezugriff an der Fritzbox:

–> die Ports 80 und 443 erscheinen automatisch kurze Zeit nachdem das Häckchen bei UPnP gesetzt wurde(keine manuelle Einpflege nötig). Voraussetzung dafür sind die gesetzten Häckchen unter Fritzbox–>Freigabe -->Fritzbox-Dienste. Außerdem mußte ich unter “Liste der Portfreigabe” meine Cloud manuel einrichten (siehe Einstellungen im ersten roten Rahmen)

Auf dem Cloud Dashboardzugang sieht das dann so aus:

Wichtig ist der Verbindungsstatus…da muss stehen: Portweiterleitungsverbindung hergestellt (NICHT irgendwas mit Relaisverbindung!) Nach diversen Einstellungsänderungen habe ich zwischendurch auch mal die Cloud neugestartet.

Über https://www.wd2go.com/  konnte ich mich dann von einem fremden PC endlich auf die Cloud einloggen.

VORAUSETZUNG man stellt seine JAVA Sicherheitseinstellungen unter der Systemsteurung auf MITTEL.

Sonst bekommt  man eine Fehlermeldung vom Java und man kann nicht auf die Ordner der Cloud zugreifen(kann irgedwie nicht grafisch dargestellt werden mit dem neusten Java).

WD muss da wohl mal ein update machen!!!

Hat echt ne Weile gedauert bis ich das alles so raus hatte…

1 Like

Hi Batman,

danke für deinen Post, ich hätte nur zwei kleine Fragen…

als du meintest:

“Wichtig ist der Verbindungsstatus…da muss stehen: Portweiterleitungsverbindung hergestellt (NICHT irgendwas mit Relaisverbindung!) Nach diversen Einstellungsänderungen habe ich zwischendurch auch mal die Cloud neugestartet.”

stand bei dir Relaisverbindung auch als du über dein Netzwerk auf die WebOberfläche zugegriffen hast oder von einem fremden PC aus?

… wie kannst du über: https://www.wd2go.com/  auf deine Cloud zugreifen?

ich kann mich nur anmelden und wenn ich auf “View Shares” klicke werde ich zur Seite mit den App-Downloads geleitet…

Vielen Dank, Gmeini.

Hi, also ich habe nur vom eigenen Rechner über https://www.wd2go.com/ zugegriffen. Das hat funktioniert.

Konnte meine freigegeben Daten sehen. Hab dann die Verbindung zum Internet aber getrennt. Weil mir das alles zu unsicher war. Damals gab es ja auch noch dieses JAVA Problem. Meine Cloud läuft jetzt nur zuhause. Ich benutzte den Zugriff von außen auf die Cloud nicht. Mehr zur https://www.wd2go.com/ Seite weiß ich auch nicht.

Auf jeden Fall hat der Zugriff über https://www.wd2go.com/ erst dann funktioniert nachdem ich die Portweiterleitung erfolgreich in der Fritzbox und anerkannt im Dashboard durchgeführt hatte.

1 Like