Fragen zur Kamerasicherung

Moin,

Ich habe die automatische Kamersicherung auf meiner My Cloud aktiviert.
Also nur per WLAN
Wann passiert das?
Passiert das in einer bestimmten Zeit, oder wie soll man sich das vorstellen?
Was bedeutet Speicherung in dem //Public?
Wo ist der Unterschied/Vorteil zu dem Public Ordner oder einen anderen?

Der Speicherort gibt an in welchen Verzeichnis die Bilder gespeichert werden, dort kannst du jeden x beliebigen Ordner auswählen. Am besten legst du dir einen separaten Ordner an!
Die Bilder werden dann gesichert so lange die App im Vordergrund ist, das iPhone kann da auch schon mal wärmer werden. Leider hat diese Funktion bzw. diese App einen Bug. Ich habe sehr viele Bilder und Videos auf meinem iPhone, nach dem ,Backup’’ belegte die App mal eben über gute 9GB an Speicher. Das ist für mich ein absolutes no go, obwohl ich ein 128GB iPhone habe.

Weiß WD darüber Bescheid?
73,0 MB wird mir angezeigt

Wahrscheinlich nicht, selbst wenn, glaube kaum das die was daran ändern. Vor 1-2 Wochen kam ein Update der App und der Fehler bestand immer noch. Ich glaube auch nicht, das ich der erste bin, dem das auffällt.
So wichtig ist mir die Funktion auch nicht, auf meinem Mac werden die Fotos eh gesichert. Ich fand halt das es ein nettes Feature ist. So ist es allerdings für mich nicht nutzbar.

73,0 MB belegt die App bei mir.

Hast du unter Einstellungen / Allgemein / Speicher- & iCloud Nutzung geschaut, nachdem das Backup der Bilder fertig ist?

mein Nas ist jetzt allerdings aus.
Backup?
Die Bilder wurden bis jetzt immer automatisch geladen.

Ist ja egal, ob das NAS aus ist, bei mir werden halt wie oben zu sehen ist, knapp 8GB an Daten gecached. Obwohl ich den Cache auf 1 GB gestellt habe.

Kein Ahnung warum bei dir 8GB angezeigt werden.
Kann ja auch nicht normal sein.
Evtl.die App mal Löschen. Das mein iPhone warm wird habe ich bisher auch noch nicht bemerkt.

Immer noch? Dachte das wäre nach Neuinstallation behoben?

Toll wäre wenn die Bilder/Videos auf der MyCloud angekommen sind , eine Mitteilung über Mitteilungszentrale erfolgen würde.

Was der Public Ordner für eine Funktion hat, dass frage ich mich noch immer?

Ne hatte ich aber auch in meinem Thread geschrieben. Echt ärgerlich.

Also ich kann mir nicht vorstellen, das die App Aktiv im Hintergrund laufen muss um zu Synchronisieren .
Warum würde sonst, die Einstellung der App so aussehen ?

In der Cloud unter Sicherung, kann man Kamera Einstellung vornehmen aber dort ist keine Aktiv .
Vielleicht muss hier was gemacht werden ??

Hallo,

Die iOS My Cloud mobile automatische Sicherungsfunktion überträgt keine Daten, wenn:

Der Bildschirm des mobilen Geräts gesperrt wird.
Die My Cloud App wird nach dem Öffnen einer weiteren App in den Hintergrund geschickt

Gruss,
Patchy