Frage zur Sicherheit der Übertragung / VPN?

Hallo,

findet eine Verschlüsselung zwischen z.B. iPhone-WD-App und Cloud statt, wenn ich aus einem fremden Netzwerk (Hotel) auf meine EX2 zugreife? Und wie ist das bei meinem Notebook und dem my Cloud Zugang?

Ist eine VPN-Tunnel zur Sicherung nötig (Mir geht es nicht um den Admin-Zugang)?

Wenn WD verschlüsselt, ist das Verfahren bekannt?

Vielen Dank…!

vermutlich kleine Erkenntnis:

App und Notebook holen sich von WD lediglich die IP von meiner Cloud in meinem Netzwerk.

Die Verbindung wird dann ganz normal zwischen App und meinem Router aufgebaut, somit die Daten ggf. schlecht, bzw. unverschlüselt durchs Internet übertragen.

Folge: ohne VPN Tunnel keine ausreichende Sicherheit…?

Würde mich sehr über Meinungen freuen - bin ich der Erste der sich darüber gedangen macht :wink:

Ne, da hab ich mir auch schon mal Gedanken zu gemacht. Da ich aber nicht wirklich häufig von auswärts auf meine My Cloud Mirror zugreifen muss hab ich das nicht weiter verfolgt. Hab auf Youtube ne Präsentation von WD zur MCM gesehen in der es hieß die Daten wären 128bit verschlüsselt. Das muss man jetzt erst mal glauben, ich wüsste jetzt auch nicht wie ich das prüfen könnte. So tief bin ich leider nicht im Thema…

https://www.youtube.com/watch?v=HiDP-0bWKaU

Gruß

Ronny