Fehlermeldung: "0x8007003b - unerwarteter Netzwerkfehler"

Nun gut dies kann aber unter Umständen normal sein. Solche “Aussetzer” hat man mitunter schonmal drin.
Läuft es damit dann aber besser?

Du hast aber an der Fritzbox unter “Heimnetz” -> “Netzwerk” -> “Netzwerkeinstellungen” für alle LAN-Anschlüsse den “Power Mode” akiviert?

Eigentlich kann man bei dem Firmwareupdate gar nichts falsch machen, solange Du darauf geachtet hast, dass Modell und Hardwareversion stimmen (steht auf dem Typenschild) und Du während des Updates nicht den Stecker ziehst…

Versuche mal den Repeater im eingeschalteten Zustand den Reset-Button für einige Sekunden (Büroklammer). Dann neu starten und neu mit der Fritzbox verbinden (einfach über die WPS-Knopf-Methode).