Ext2 möglicherweise defekt?

Hallo alle

ich bin neu hier. Ich habe gerade eine Ext2 16 TB gekauft. Angeblich neu aber ausgepackt. Nun krieg ich das Ding nicht zu laufen. Vorne unten 2 x dauernd blau, oberste LED dauernd rot. Installationssoftware kann man nicht mehr herunterladen (?), aber ich glaube daran liegt es nicht. Beim Direkt-Anschluss an den Notebook passiert gar nichts. Reset hat nichts gebracht!

Hat jemand einen Tip wie ich vorgehen soll? Oder deutet die rote Lampe auf einen Defekt, der nicht behoben werden kann? In der Bedienungsanleitung ist “dauernd rot” nicht erwähnt.

Vielen Dank für Eure Hilfe :grinning:

Hallo,

dein NAS benötigt eine Netzwerkverbindung mit deinem Router.
Ein direkter Anschluss am PC über USB oder einem Netzwerkabel funktioniert nicht.

Vom Router bekommt das NAS eine IP-Adresse über diese erreichst du die Benutzeroberfläche im Browser.

Aus der Bedienungsanleitung:

Geben Sie den Namen Ihres My-Cloud-EX2-Ultra-Geräts
(Standardname: MycloudEX2Ultra) in das Adressfeld des
Browsers ein:

Hallo Helmut

Vielen Dank für Deine Antwort. Den Anschluss am Router habe ich natürlich versucht, aber leider ohne Erfolg. In den vergebenen IP Adressen kommt kein neues Gerät vor, über das Netzwerk ist der NAS nicht ansprechbar ( http://mycloudex2/)) und die rote LED brennt dauernd. Ich bin echt ratlos, weil das ja nicht der erste NAS ist, den ich anschliesse. Auch das Dashboard erkennt nichts.
Irgendwo habe ich gelesen, dass der NAS standardmässig den DHCP Server aktiviert hat, das könnte ein Problem sein am Router. Ändern kann ich das aber nicht ohne Zugriff. Aber dann müsste der Anschluss an den Notebook eigentlich funktionieren, oder?

Hallo,

Ja, DHCP ist standdardmäßig aktiv um die Netzwerkeinstellungen vom Router zu bziehen. Ein DHCP-Server ist normalerweise nicht aktiv.

Standardmäßig ist der Netzwerkmodus auf DHCP festgelegt. Das
bedeutet, dass das My-Cloud-EX2-Ultra-Gerät automatisch die
IP-Adresse sowie weitere Einstellungen vom Netzwerk erhält.

4 s oder 40 s Reset?
https://support-en.wd.com/app/answers/detailweb/a_id/9343

Wenn das nicht hilft hat das Gerät eine Macke und du solltest es zurückschicken.

Für OS5
https://support-en.wd.com/app/answers/detailweb/a_id/29445

Ja das ist wohl hoffnungslos, der Hardreset bringt gar nichts, weil er nicht stattfindet. Ich packe die Kiste wieder ein…

Am Router ist der DHCP schon aktiv und auch bei der Wlan Einstellung keine Macadressen gesperrt oder solche Einstellungen? Vielleicht auch mal an einen Repeater mit Lan anschließen. Und was ich noch nicht getestet habe aber gehen sollte ist der direkte Anschluß am PC , davor muß aber in der NAS eine feste IP eingestellt werden damit sie erreichbar ist mit dem PC weil dieser ja keine vergeben kann. Sollte aber funktionieren, bin aber noch nie dazu gekommen zu testen.

Der Router funktioniert normal, in der DHCP Tabelle erscheint der NAS nicht. Es hat dort Wifi und Ethernet Clients. Ich habe auf meinem NB einen DHCP Server eingerichtet und auf den LAN Port gelegt. Nichts passiert! Die dauernd rote LED ist sehr komisch, im Manual ist dieser Fall nicht aufgeführt.
Das Teil ist schon verpackt und geht zurück.

Vielen Dank an alle, schade, das nicht geholfen hat!