EFRX 4TB: 2 geliefert, 2 defekt?

Hallo zusammen. Meine 2 EFRX laufen nicht an 3 unterschiedlichen Mainboards in 2 unterschiedlichen PCs an 4 unterschiedlichen Betriebsystemen mit immer wieder anderen Sata-Kabelsätzen

Win 10: Anlegen der Partitionstabelle nicht möglich. Bei GPT kommt eine Meldung die Platte sei zu klein, bei MBR kommt ne Meldung sie hätte E/A Fehler.WinDLG sagt “not available”. MiniTollPartition Magic: “Bad Disk”

Ubuntu/gparted live: softrest failed (device not ready)
openmediavault: comreset failed (errno=-16)

Ich glaube ich hab alles ausgeschlossen und kann davon ausgehen dass ich 2 defekte Platte geschickt bekommen habe oder?! Gleich 2 auf einmal…ist das wirklich möglich?!

Hallo Michael_Weber,

Frag besser beim Support nach, die können die Seriennummern und weiteres auch direkt überprüfen.

Anfrage erstellen: http://support.wdc.com/support/case.aspx?&lang=de
Telefonisch Kontakt aufnehmen: http://support.wdc.com/contact_phone.aspx

Gruss,
Patchy