Datenübertragung extrem langsam

Hallo,
Ich bin neu auf dem Gebiet unterwegs. Habe eine Western Digital My Cloud EX2 Ultra gekauft, da wir zur Sicherung der Fotos unserer IPhones nicht die größte iCloud für 10€ pro Monat nutzen wollen.

Wir haben eine FRITZ!Box 7490, an welche ich die NAS angeschlossen habe. Die Verbindungsgeschwindigkeit in den Einstellungen liegt bei 1 GBit.

Wir möchten die Daten bequem per WLAN sichern, so dass ich auf den Handys die Cloud-App von WD installiert habe. Zeitgleich habe ich die automatische Datensicherung und ein erstes Backup der Fotos aktiviert.

Nun habe ich über Nacht die Datensicherung laufen lassen. In knapp 8 Stunden wurden gerade einmal 4000 Fotos gesichert. Ich gehe von einem Durchschnittswert von 3 Mb pro Foto aus. Das wären in Summe 1,2 GB. Der Speicher ist auch nur um knapp 1 GB voller geworden, so dass das passen sollte.

Ich habe das Gefühl, dass trotz WLAN die Übertragungsgeschwindigkeit viel zu gering ist, zumindest empfinde ich das als nicht akzeptabel.

Ich hatte zuvor die WD My Cloud Home getestet, welche ebenfalls so langsam war. Hier wurde aber klar in den Kritiken bei Amazon geschrieben, dass der Datentransfer extrem langsam ist und es an der Cloud selbst liegen würde. Daraufhin habe ich mir die o.a. Cloud gekauft, welche aber nicht wirklich schneller ist.

Hat jemand Ideen, wie ich an die Sache herangehen kann?

Hier ist zwar das Englische Forum … :wink:

Ich vermute mal das deine WLAN-Verbindung sehr langsam ist.
Wie sind die Smartphones verbunden?
Im Router unter Heimnetz - Mesh kannst du es sehen.

Wenn du Mesh eingerichtet hast, trenne das 2,4 GHz Wlan und das 5 GHz Wlan. Gibt den beiden unterschiedliche Namen.
Oder wenn du das 2,4 GHz Wlan nicht brauchst, schalte es ab.

Verbinde deine Geräte nur mit dem 5 GHz Wlan. Das sollte schneller sein.

Hello,

We recommend you kindly refer to the following KBA article (Network: Common Causes and Solutions for Slow Data Transfer Speeds)