"Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Code2"


#1

Hallo allerseits,

ich teste neue Festplatten vor der Verwendung immer mit H2testw. Nun ist es mir in den vergangenen Monaten zwei mal passiert, daß der Test von zwei fabrikneuen WD Festplatten (WDBBGB0080HBK und WDBU6Y0040BBK) mit der Fehlermeldung “Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Code2” beim Lesetest abgebrochen ist:

WDBU6Y0040BBK

Wenn ich die genannten Dateien im Windows Datei Explorer kopieren will, bricht erst die Geschwindigkeit ein und dann kommt es ebenfalls zu einer Fehlermeldung. SMART Werte (mit CrystalDiskInfo und Data Lifeguard Diagnostic ausgelesen) sind völlig unauffällig:

WDBU6Y0040BBK_02

Die erste Platte habe ich als defekt an den Händler zurück gesandt, bei der zweiten werde ich dies ebenfalls tun.

Dennoch kommt es mir irgendwie komisch vor, denn ich hatte jahrelang niemals Probleme mit WD Festplatten und nun in acht Monaten gleich zwei mal. Wenn geschriebene Daten nicht mehr gelesen werden können, stimmt definitiv etwas nicht, auch wenn die SMART Werte und die Data Lifeguard Diagnostic Tests alles als in Ordnung bewerten (keine defekte Sektoren oder Ähnliches).

Kennt jemand den Fehler von sich und kann ggf. darüber berichten, ob die Hardware wirklich defekt ist oder was die Ursache ist? Einfach nur Pech oder mache ich irgend etwas falsch? Gibt es irgendwelche Informationen und Erfahrungswerte zu dem Fehler?


#2

Hallo,

Ich kann verstehen, dass der Fehler mit einem Softwarefehler zusammenhängt, da eine kritische Datei zu fehlen scheint. Könnte es sein, dass Sie das Gerät auf einem Gerätverwenden, das Zugriff auf empfindliche Teile der Festplatte hat? (zum Beispiel Firmware der Festplatte)

Haben Sie den gleichen Fehler mit den Ersatzgeräten oder funktionieren sie jetzt?