3. Festplatte in WDMyCloudEx4100 in Raid0

#1

Hallo Zusammen,

Ich habe die WDMyCloudEx4100 in Raid0 mit 2 von 4 HDs im Einsatz. Das der Platz eng wurde habe ich eine dritte HD gekauft und eingesetzt. Wie kann ich das Volume in Raid0 erweitern ohne Daten zu verlieren?
Weiss Jemand rat?

Viele Grüße Volker

#2

@ volkerw

Beide alte Festplatten rausnehmen, um sicher zu stellen, dass es keinen Datenverlust gibt.
Die neue Festplatte rein und danach unter RAID Konfiguration, die andere beide Festplatten rein tun.

Es ist aber empfohlen trotzdem die Daten abzusichern.

#3

Gute Idee - danke dafür.
Der Haken ist, dass eine einzelne HD nicht als Raid definierbar ist. Ich kann nur das JBOD einrichten. Mal schauen was passiert, er formartiert gerade. LG Volker

#4

Also er hat die dritte Platte erkannt, aber er verwaltet den Space separat. Im Dashbord sieht man die Gesamtkapazität von 18TB und effektiv sind es 12 TB im Raid0 und 6 im JBOD.