Reply
Member
mavraph
Posts: 5
Registered: ‎04-10-2012
0

WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Ich habe einen funkelnagelneuen WD TV Live Streaming Media Player, der lt. Herstellerangaben DVD Ripps lesen können sollte, aber damit nur Probleme macht.

Die meisten Ripps kann er nicht abspielen - Bild ruckelt, Tonausfälle. Ich streame von einem NAS (d-link dns 320) mit Netzwerk/Windowsfreigabe, alles eingebunden in ein Gigabit Netzwerk. Da ich sogar mit einem altersschwachen Netbook problemlos DVD Streams anschauen kann, kann das Problem nur beim Mediaplayer liegen.

Wer kennt das Problem und hat vielleicht eine Lösung gefunden?

Honored Contributor
Bruno_M
Posts: 2,184
Registered: ‎04-12-2011
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Werden die Dateien denn von einer angeschlossenen USB Quelle abgespielt?



Klicke auf den Kudos Stern bei hilfreichen Einträgen, um Dich zu bedanken. Bitte komme wieder, wenn Deine Frage oder Dein Problem durch einen Eintrag gelöst werden konnte und klicke den 'als Lösung akzeptieren' ('Accept as Solution') Button. Dieser Eintrag wird dann bestimmt auch anderen helfen können.
Member
mavraph
Posts: 5
Registered: ‎04-10-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Hallo!

Nein, wie schon geschrieben will ich vom NAS streamen. Übrigens USB. Wenn ich einen DVD Ripp, der vom NAS gestreamt ruckelt per USB abspielen möchte komme ich zum selben Ergebnis - ruckelt. Also auch nix mit USB.

 

Dann las ich, das das NFS Protokoll weitaus LEistungsfähiger als Samba ist und versuchte über die Linux Freigabe zu streamen. Da bekam ich dann eine Diashow, sprich den Film in Einzelbildern, also vieeellll schlechter als über die WIndowsfreigabe.

Dann probiert ichs noch über den Medienserver (ppnp, dlna). Da laufen die Videos dann einwandfrei. Nur gibts da dann anscheinend keine DVD Funktion mehr. Kann bestenfalls eine VOb Datei nach der anderen abspielen. So funktionierts also auch nicht. Ausserdem ist da Alles "durcheinander". Keine Alphabethische oder sonstige Reihung erkennbar. Da sucht man sich dann dumm und dämlich.

 

Ich muss dazu sagen, das ich mit jedem anderen Gerät wie Netbook oder X-Box 360 problemlos auf Dateien zugreifen und streamen kann.

 

Aus jetziger Sicht ist der WD TV Live Streaming Media Player sein Geld nicht Wert, weil gerade wegen der beworbenen DVD Funktionen hab ich das Teil gekauft.

Honored Contributor
Bruno_M
Posts: 2,184
Registered: ‎04-12-2011
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Werden die Dateien denn von einer angeschlossenen USB Quelle abgespielt?

 

In dem Sinne von.... wenn die Dateien auf einer USB Festplatte liegen die am Player angeschlossen ist!



Klicke auf den Kudos Stern bei hilfreichen Einträgen, um Dich zu bedanken. Bitte komme wieder, wenn Deine Frage oder Dein Problem durch einen Eintrag gelöst werden konnte und klicke den 'als Lösung akzeptieren' ('Accept as Solution') Button. Dieser Eintrag wird dann bestimmt auch anderen helfen können.
Occasional Visitor
Rewalt
Posts: 4
Registered: ‎04-14-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Schon einmal mit .iso Dateien versucht ?
Member
mavraph
Posts: 5
Registered: ‎04-10-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Hi!

Wie schon angegeben - auch von USB ruckeln die Filme.

Gruß

Member
mavraph
Posts: 5
Registered: ‎04-10-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Hi!

Das ist ja die Sache. Ich könnte ja die DVDs in irgendein Format umwandeln. Nur! Um das nicht tun zu müssen habe ich mir einen Media Player gekauft von dem der Hersteller behauptet mit DVDs umgehen zu können....

Das Beste ist ja der WD Support! Nicht Existent!!!

Occasional Visitor
Rewalt
Posts: 4
Registered: ‎04-14-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

ist ja richtig.ich habe verstanden das du deine dvd im ordnerformat hast und meinte du sollst mal ein iso-image draus machen.bleibt dan immer noch eine dvd funktioniert aber besser

Occasional Advisor
feldi2012
Posts: 6
Registered: ‎04-23-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

Häng mich da mal mit an.

 

Ich streame meine DVD´s als ISO vom Synology NAS über Samba. Verbindung über Gigab. LAN.

Leider hab auch ich ein leichtes rucklen der Filme bei der Widergabe. Woher kommt das? An der LAN Verbindung kann´s ja nicht liegen.

Liegt das wirklich an der WD TV Live Box? Firmware ist aktuell.

 

Bei diversen MKV Ripps von DVD ist mir das ruckeln nicht aufgefallen.

 

Ich werd heute mal den ultimativen Ruckeltest durchführen. Ich berichte wenn ich damit fertig bin.

 

Gruß

 

 

Occasional Advisor
feldi2012
Posts: 6
Registered: ‎04-23-2012
0

Re: WD TV Live Streaming Media Probleme mit DVD Ripps

[ Edited ]

Testumgebung:

 

WD TV Live über LAN (Kabel) am Router Netgear WDNR 3700 (Gigab.) und dann auf das NAS Synology 112j.

 

Hab eine ISO von HDR auf verschiedene Ziele kopiert. Zugriff folgendermaßen:

 

1. NAS über Samba , also Windowsfreigabe

2. NAS über Medienserver, Synology bietet den Softwareseitig (DSM 4.0)

3. USB über 350GB Airy SATA (USB 2.0)

 

Ergebnis:

 

1. ISO lässt sich aufrufen, ansteuern und ohne ruckeln abspielen. Das Menü funktioniert, Umschaltung der Audiospuren funktioniert.

2. ISO wird zwar angezeigt, kann aber nicht abgespielt werden. Es gibt keine Unterstützung für ISO´s unter dem Medienserver. Dieses Problem ist bekannt und sollte umgehend mit einer Firmware beseitigt werden.

3. wie 1.

 

Weitere Besonderheiten:

 

Die Anzeige von Filminformationen funktioniert auch nur bei 1. und 3.

Durch die Windowsfreigabe muss man sich natürlich etwas umständlicher durch die Ordner klicken, während einem bei aktiviertem Medienserver diese schon präsentiert werden.

Es scheint auch so das der Medienserver der Synology etwas langsamer ist als über die Windowsfreigabe.

 

Ich bleib jetzt erst mal bei Version 1.

Forums | Ideas | News and Announcements | Register | Sign in | Help | Forum Guidelines
Copyright © 2001 - 2013 Western Digital Corporation, All rights reserved. | Trademarks | Privacy | Terms of Service | Terms of Use | Copyright | Contact WD